Säuberungsaktion: Schützen möbeln Spielplatz auf

Von: ssc
Letzte Aktualisierung:
10193869.jpg
Brudermeister Daniel Koch (vorn) hofft, dass der Zuspruch bei der Säuberungsaktion auch diesmal wieder groß sein wird. Foto: Stefan Schaum

Nordkreis. Diesmal wird der Spielplatz aufgemöbelt. Bei ihrer zweiten Säuberungs- und Verschönerungsaktion im Dorf wollen die Flovericher St.-Willibrordus-Schützen rund um Spielgeräte das Unkraut und andere störende Dinge entfernen.

Auch andernorts lässt sich am kommenden Samstag, 6. Juni, sicher das ein oder andere aufpolieren. Um 10 Uhr treffen sich die Schützen – und gern gesehene spontane Helfer – am Schützenheim. Wie es geht, hat die ehrenamtliche Säuberungsgemeinschaft im vergangenen November erfahren. Seinerzeit hatten sich gut 20 Mitstreiter daran gemacht, Wegekreuze und Grünflächen hübscher zu machen, auch einige Beete im Dorf wurden bei dieser Gelegenheit mit Pflanzen bestückt, die die Stadt spendiert hatte.

Drei Anhänger voller Unkraut und anderem wurden seinerzeit weggefahren. Brudermeister Daniel Koch hofft, dass der Zuspruch auch diesmal wieder groß sein wird. Zumal die Aktion nicht von ungefähr stattfindet: Ab dem 3. Juli steigt in Floverich das große Schützen-Festwochenende – und dann soll sich das Dorf auch optisch von der besten Seite zeigen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert