Sänger ziehen von Haus zu Haus: Stadt wird zum Adventskalender

Von: ehg
Letzte Aktualisierung:

Würselen. Wer in der Adventszeit singen, schön geschmückte Fenster bewundern und Glühwein oder Kakao genießen möchte, ist erneut willkommen beim Stadt-Adventskalender, den evangelische und katholische Christen in Würselen zum 15. Mal organisieren.

An jedem Abend versammeln sich Kinder und Erwachsene um 18 Uhr an einem neuen Ort. Dabei erkunden sie die Stadt, schließen Bekanntschaften und praktizieren die Ökumene. Das erste Türchen wird am Donnerstag, 1. Dezember, im Seniorenzentrum St. Antonius, Klosterstraße 30, geöffnet. Weiter geht es am Freitag nach Bastian in Bardenberg, Heidestraße 82; am Samstag, 3. Dezember, zurück nach Zastrow, Pfarrer Thomé-Straße 7. Bei Fuest an der Bahnhofstraße 111, wird am Sontag, 4. Dezember, Station gemacht.

Weitere Termine bei Familien und Einrichtungen: Montag, 5., Kopac-Bertling, Mauerfeldchen 12; Dienstag, 6., Kindergarten St. Balbina, Am Förderturm 44; Mittwoch, 7., St.-Franziskus-Seniorenheim, Mauerfeldchen 19; Donnerstag, 8., Lehniger, Nellessenstraße 57; Freitag, 9., Kahlen, Neue Furth 8; Samstag, 10., Rosenbaum, Lothsief 22a; Sonntag, 11., Wosnitza, Zeisigweg 29; Montag, 12., Familienzentrum Heidegarten; Dienstag, 13., Göhlich, Scherberger Straße 34; Mittwoch, 14., Thönnissen, Hesseler Straße 4; Donnerstag, 15., Evangelische Kirchengemeinde, Grevenberger Straße 57; Freitag, 16., Dubois, Am Wisselsbach 8b; Samstag, 17., Jansen, Nellessenstraße 67; Sonntag, 18., Lüchtefeld, Zink, Bauser, Wilhelm Gülpen-Straße 18 bis 22; Montag, 19., Backx, Pizzini, Fritze, Elchenrather Straße 8; Dienstag, 20., Offermanns, Im Hühnerwinkel 8b; Mittwoch, 21., Klotz, In der Herg 1a; Donnerstag 22., Fehn, Scherberger Straße 27; Freitag, 23., Krell, In der Herg 8a.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert