Würselen - Rohrbruch: 90 Haushalte ohne Wasser

Rohrbruch: 90 Haushalte ohne Wasser

Von: kf
Letzte Aktualisierung:

Würselen. In Würselen hat es am Dienstagmorgen einen Bruch an einer Wassertransportleitung geben. Wegen des Schadens war die Wasserversorgung von rund 90 Haushalten unterbrochen, wie Wolfgang Fischer, Pressesprecher der Enwor, mitteilte.

Ein sechs Meter langes Leitungsstück wurde bis in die frühen Abendstunden erneuert. Während der Bauarbeiten waren der Brückweg und die Elchenrather Straße für einige Stunden gesperrt. Die Enwor hatte eine Notwasserversorgung für die Anwohner eingerichtet. Gegen 18 Uhr war die Wasserversorgung wieder hergestellt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert