Rodastadt sichert sich Vorkaufsrecht

Von: bea
Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Die benötigten finanziellen Mittel sind im Entwurf des Investitionshaushalts bereits vorgesehen: Absegnen soll der Stadtrat in seiner Sitzung am Dienstag, 5. Februar, eine Dringlichkeitsentscheidung, die der Stadt ein besonderes Vorkaufsrecht im Bereich Kohlscheid-Zentrum sichert.

Denn es verdichteten sich mit Bekanntwerden der Pläne für den Ortskern Anzeichen, dass mögliche Grundstücksgeschäft gegebenenfalls auch als Spekulationsobjekte unmittelbar bevorstünden.

Das besondere Vorkaufsrecht ist ein Instrument des „vorsorgenden Grunderwerbs“ und soll der Stadt ermöglichen, schon im Frühstadium städtebaulicher Maßnahmen Grundstücke kaufen zu können, um die Realisierung der Pläne zu erleichtern.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert