Rechte Schmierereien: REMOK ermittelt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Die Spezialeinheit REMOK im Kampf gegen Rechts ist gerade einmal ein paar Tage alt, da gibt es gleich den ersten „Einsatz”: In Mariadorf sind zahlreiche Farbschmierereien mit rechtsradikalen Symbolen und Parolen entdeckt worden.

Am Montag und Dienstag waren im Bereich der Poststraße, Aachener Straße, Viehausstraße und Maontanusstraße Garagentore, Stromkästen und Betonzäune großflächig mit rechten Parolen, Zeichen und Schriftzügen beschmiert worden.

Hinweise auf den oder die Täter haben die Ermittler bislang nicht. REMOK hat die Ermittlungen aufgenommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert