Realschule Würselen entlässt 118 Schüler ins Leben

Von: ehg
Letzte Aktualisierung:
8053320.jpg
Chicke Kleider, fesche Anzüge: Jetzt stehen die Entscheidungen für einen Beruf oder eine weitere Schullaufbahn an. Foto: Wolfgang Sevenich

Würselen. „Ihr habt etwas geschafft, auf das Ihr weiter aufbauen könnt. Und darauf dürft Ihr mit Recht stolz sein“, testierte der Rektor der Realschule, Lorenz Hellmann, seinen 118 Entlassschülern bei einer heiteren Abschiedsfeier. Durch die zentralen Prüfungen am Ende der Klasse 10 erhalte dieser Abschluss noch mehr Bedeutung.

60 Zeugnisse wurden mit Qualifikation für die gymnasiale Oberstufe versehen. Von den 2008 eingeschulten Schülern waren es 84, die im ersten Anlauf den mittleren Bildungsabschluss erreichten. Hellmann ließ sechs Jahre Revue passieren: den Sponsorenlauf 2008, die Kooperation mit dem städtischen Gymnasium 2009, das Projekt „Ein Sommernachtstraum“ 2010 und den 50. Geburtstag der Schule 2011.

2012, so legte Rektor Hellmann dar, sei die Realschule stolz gewesen, so „anerkannt und geschätzt“ zu sein, „dass die Gesamtschule nicht genügend Anmeldungen bekommen hat“. Hellmanns sprach auch das „Lemmon“-Projekt an: Mit neuen Medien umgehen zu können, sei wichtig, war er überzeugt, die Grundlagen vermittelt zu haben: „Seid neugierig, seid fleißig, dann stehen Euch alle Türen offen!“

Glück wünschten auch Bürgermeister Arno Nelles und der Schulpflegschaftsvorsitzende Michael Holtz. H. Roß vom Förderverein ehrte die besten Schüler sowie die langjährige Vorsitzende des Fördervereins, Brigitte Seidel. Schülersprecherin Fabienne Stera sagte den engagierten Lehrern und Eltern Dank. Musikalisch umrahmt wurde die Feier von „Kankouran“ mit afrikanischen Rhythmen, Canan Koluman mit einer Darbietung auf einer türkischen Saz sowie durch Julian Koska und Laura Eschweiler auf dem Klavier.

Die Entlassschüler: 10 A: Ramona Brüll, Christian Eschweiler, René Eschweiler, Jasmin Fuchs, Gerrit Funken, Yannis Gecer, Sandra Hirsch, Hizna Isik, Kay Kamps, Jacqueline Kelm, Laura Kessel, Dominika Klecha, Vanessa Kluge, Canan Koluman, Marvin Luchs, Marco Mlynek, Dominic Offermanns, Maximilian Rehne, Erdem Sakar, Katja Maria Schmitz, Angelo Schweitzer, Thuvaraga Thevarajah, Fabian Weber, Beytullah Yildizhan, Kerime Yildizhan;

10 B: Fabian Back, Nisrine Benyamani, Kevin Braun, Martin Bulinski, Sara Ercoban, Caroline Forgiel, Corinna Forgiel, Julia Franzen, Felix Hahnengress, Lisa Hanf, Niclas Knappik, Corinne Konou, Julian Koska, Niclas Laschet, Julian Moschko, Rijad Muminovic, Fabian Noppeney, Nick Orlovcic, Mayowa Orolade, Niklas Peters, Marcus Pretzner, Celina Thoma, Dennis Wendt;

10 C: Cedric Badenheuer, Petar Begic, Christoph Bock, Yannik Desens, Alice Dohms, Melisa Durakovic, Umut Gökgöz, Dojukan Gül, Tim Hofrichter, Katrin Joeris, Christoph Kohl, Elvir Lubishtani, Kevin Marusic, Patrick Naß, Christopher Rohde, Alina Schmidtke, Katrin Schreuers, Fabienne Stera, Marie-Jana Thönißen, Carina Tiedt, Cedric Umlauf, Jasmin Weber;

10 D: Justine Braun, Pascal Deserno, Yassine El Kabali, Sarina Engels, Macy Imafidon, Marco Kelleter, Lea Knops, Philipp Köhnen, Julia Kremer, Yannick Küppers, Olaolu Quadiric Lateef, Yvonne Müller, Sven Poqué, Jil Rams, Vanessa Scheeren, Jonas Scheftner, Jasmin Scholer, Cynthia Silva Valencia, Trim Thaci, Lukas Theissen, Jessika von der Heiden, Philipp Welski;

10 E: Linda Deckers, Maurice Gillessen, Fabian Grevenstein, Nina Haaken, Alina Heinen, Elena Hennes, Ulrike Jannausch, Rock Gaccia Kaglan, Katrin Lüthke, Jolina Malazarte, Jennifer Nick, Alina Minten, Claudia Orlovcic, Kim Peters, Alina Rader, Pia Rothe, Jonas Schaffrath, Michelle Schmitz, Pia Schölgens, Maria Simon, Julia Szudrowicz, Alina Thevis, Elisa Vonderbank, Irina Worobjow, George Yolnan-Bawal, Florian Zastrow.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert