Würselen - Raucher blicken auf ein tolles Jahr zurück

Raucher blicken auf ein tolles Jahr zurück

Von: ehg
Letzte Aktualisierung:
4805081.jpg
Der Vorsitzende des Rauchclubs Würselen, Arnold Milcher (4.v.l.) ehrte verdiente Mitglieder für langjährige Treue. Seit 30 Jahren ist Hildegard Schürmann (l.) dabei. Foto: W. Sevenich
4805403.jpg
Das Werkzeug der Sportraucher. Foto: imago/Russian Look

Würselen. Insgesamt 64 von 86 Mitgliedern begrüßte Präsident Arnold Milcher zur Generalversammlung des Rauchclubs Haal im Vereinslokal Schürmann. Eine Anteilnahme, um die ihn andere Vereine in der Stadt beneiden und die für die Pflege der Gemeinschaft spricht, die in ihm ganzjährig betrieben wird.

Milcher bedankte sich für die hervorragende Zusammenarbeit im Vorstand und mit den Mitgliedern. Sie sei ausschlaggebend für die vielen erfolgreich entwickelten Aktivtäten gewesen. Revue passieren ließ sie Geschäftsführer Karl-Heinz Voss in seinem Rechenschaftsbericht. Höhepunkte waren die große von ihm organisierte Vereinstour, verbunden mit der Deutschen Meisterschaft in Jesserndorf bei Coburg in Franken und die Ausrichtung des Euregio-Cups in Würselen.

Dankeschön an die Frauen

Ein besonderer Dank galt den Frauen des Vereins, die zu entsprechenden Anlässen immer wieder tolle Büffets anrichteten und auch sonst für den Verein da sind, wenn sie gebraucht werden. Voss bedankte sich auch beim Ehepaar Toni und Anita Schmitz für die Verwaltung des vereinseigenen Mobiliars und der Organisation des Reibekuchenessens auf ihrem Anwesen an der Waldstraße. Auch in 2012 war der Rauchclub wieder zu Wettbewerben unterwegs, viermal in Belgien, einmal in den Niederlanden und in Sevilla (Spanien) bei der Europameisterschaft.

Im Bericht des Kassierers Peter Klar spiegelte sich die gesunde Finanzlage des Vereins wider. Ihm und dem gesamten Vorstand wurde bedingungslos Entlastung erteilt. Sodann schlug Versammlungsleiter Toni Schmitz den amtierenden Präsidenten zur Wiederwahl vor. Keine Frage: Der „Nöll“, wie ihn seine Freunde liebevoll nennen, wurde einstimmig wieder gewählt. Seit 1968 bekleidet er dieses Amt.

Neben ihm wurde auch den übrigen Vorstandsmitgliedern erneut das Vertrauen ausgesprochen: 2. Vorsitzender Wolfgang Peltzer, 3. Vorsitzende Christa Abel, 1. Geschäftsführer Karl-Heinz Voss, 2. Geschäftsführer Friedhelm Göttgens vom Felde 1. Kassierer Peter Klar, 2. Kassierer Käthe Ritzen und Archivar Reinhold Mocha, Beisitzer Irmgard Tropartz, Willi Knubben, Arndt Bellefroid, Hans Albert Schrey und Friedel Beckers.

Zu Revisoren wurden Fred Dahlmanns, Matthias Sturm und Franz Verhoeven bestellt. Geehrt wurden treue und verdiente Mitglieder, für 30 Jahre Hildegard Schürmann und Reinhold Mocha, für 15 Jahre Erika und Fred Dahlmanns, Anita und Toni Schmitz, Karin Wacker und Wilfried Ritzerfeld. Auf zehn Jahre hatte es Bernd Reinders gebracht.

Auch in diesem Jahr hat der Rauchclub Haal wieder eine Menge vor. Die große Tour wird in diesem Jahr ins Elsass führen. Die Mitglieder des Clubs hoffen darauf, in Straßburg den Präsidenten des Europäischen Parlaments, Martin Schulz, zu treffen. Die Versammlung endete mit einem opulenten kalten Büffet und fröhlichem Gesang.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert