Ralf Oschmann mit närrischem Dorfspatz ausgezeichnet

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
Oschmann
Besondere Ehrung: Präsident Ralf Langohr (l.) und Vizepräsident Lars Steffens (r.) überreichten den „närrischen Dorfspatz“ an Ralf Oschmann. Rebecca Koullen tanzte zu Ehren des Ausgezeichneten. Foto: W.Sevenich

Herzogenrath. Die Karnevalsgesellschaft „Dorfspatzen“ lud zum Karnevalsauftakt und das „Spatzennest“ und im „jecken Dörp“ herrschte ausgelassene Stimmung. Präsident Ralf Langohr und Vizepräsident Lars Steffens führten durch das Programm.

Nachdem das Kindermariechen Tonia-Marie Thomas, Jugendmariechen Alina Junker, die Kindershowtanzgruppe „Sun Dancer“ und die Showtanzgruppe „Blue Devils“ Auftritte hatten, erhielt Sara Schnitzler den Vereinsorden. Mit dem VKAG Jugendverdienstorden in Silber wurden Christina Classen und Vanessa Kaussen ausgezeichnet.

Der Höhepunkt des Abends war die Verleihung des närrischen Dorfspatz, der für besondere Verdienste um das Brauchtum Karneval und die Unterstützung der KG Dorfspatzen verliehen wird.

Träume verwirklicht

In diesem Jahr wurde die Auszeichnung an Ralf Oschmann durch den Präsidenten Ralf Langohr verliehen. Oschmann ist ein Urgestein im Kohlscheider Karneval. Seine Anfänge hatte er als Sänger 1991 als Juma (Jungmafioso) in der Kohlscheider Mafia. In der Session 1994/1995 verwirklichte er seinen Traum, einmal Prinz zu sein. Mit seiner Prinzessin Biggi Cremer feierte er die Jubiläumssession „100 Jahre Prinzen und Rosenmontagszüge“. Im Ausschuss Kohlscheider Karneval ist er der Dienstälteste im geschäftsführenden Vorstand. Er hat mit vielen Prinzen und Prinzessinnen Liedtexte einstudiert und bei Bühnenprogrammen geholfen. So war der „Spatzenvorstand“ der Meinung: „Wir haben einen würdigen närrischen Dorfspatzträger in Ralf Oschmann gefunden“.

Das Kohlscheider Prinzenpaar Franz I. und Maria Leisten mit teuflischem Gefolge wurden in Klinkheide besonders herzlich empfangen. Für die Musik sorgten die DJ‘s Patrick und Ralf.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert