Radwandertag für die ganze Familie

Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Zum zweiten Mal lädt Alsdorfs Bürgermeister Alfred Sonders zu einem Radwandertag für die ganze Familie ein. Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 25. Mai, soll es dabei durch die Natur und entlang neuer Wohngebiete in der Stadt gehen.

Der Start ist ebenso lecker wie gemütlich: Los geht es mit einem Frühstücksbuffet, das das Deutsche Rote Kreuz um 10 Uhr am Startpunkt der Tour, in der Dorfgemeinschaftshalle der  Broicher Siedlung (Grabenstraße 2, Eingang Osterfeldstraße), für alle Teilnehmer kostenlos serviert. Von dort aus geht es im Sattel über Mariadorf und Begau Richtung Warden. Weiter führt die Route über den Premiumradweg bis nach Ofden, wo die Fahrt im Tierpark endet. Dort wird an diesem Tag die KG Scharwache ein großes Grillfest feiern, so dass Interessierte eine Stärkung erwerben können.

An den einzelnen Etappenzielen wird Alfred Sonders während der Tour neue Wohngebiete in Alsdorf kurz vorstellen. Insgesamt ist die Strecke rund zwölf Kilometer lang und weitgehend flach, lediglich zwei längere Steigungen sind zu bewältigen. Einfacher geht das mit Motorunterstützung, und die können vier Teilnehmer auf Wunsch bekommen: Im Rahmen einer „Mobilitätswoche“ stellen die IHK Aachen und Radstation Aachen der Stadt Pedelecs zur Verfügung, die unter anderem von Verwaltungsmitarbeitern für Dienstfahrten genutzt werden. Am Radwandertag können vier Teilnehmer darauf Platz nehmen. Die ersten, die sich anmelden, können auf Wunsch in diesen Genuss kommen.

Anmeldungen sind im Rathaus möglich bei Stefan Schaum, Telefon 02404/50298, sowie per E-Mail unter stefan.schaum@alsdorf.de. Anmeldeschluss ist Mittwoch, 17. Mai. Eingebettet ist die Veranstaltung in das Jahresprogramm „25 Jahre nach dem Bergbau“.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert