Projektgruppe organisiert Benefizveranstaltungen für DORV-Laden

Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Schon seit über fünf Jahren ist das DORV (Dienstleistung und ortsnahe Rundumversorgung) in Herzogenrath-Pannesheide an der Pannesheider-Straße 61 eine feste Größe.

Die DORV-Projektgruppe hat nun gleich zwei Benefiz-Veranstaltungen organisiert, die in der Kapelle des Soziokulturellen Zentrum Klösterchen an der Dahlemerstraße 28 in Herzogenrath-Ritzerfeld stattfinden. Es beginnt am Sonntag, 19. April, 15 bis 17 Uhr, mit einem Kaffee(haus)nachmittag, der von dem in Herzogenrath im literarischen Milieu äußerst bekannten Ehepaar Gudrun und Dietrich Hoppe mit Stücken rund um das Motto „Aber bitte mit Sahne“ gestaltet wird.

Zum Eintrittspreis von 10 Euro, der obendrein noch das Kuchenbuffet und Heißgetränke beinhaltet, erwartet die Besucher ein kurzweiliger Nachmittag. Um besser planen zu können, wird um Anmeldung zu dieser Veranstaltung im DORV unter Telefon 02407/5549987 zu den Öffnungszeiten werktags von 7 bis 18.30 Uhr und samstags von 8 bis 14 Uhr gebeten. Es besteht aber auch die Möglichkeit, spontan zu kommen.

Hingewiesen sei schon jetzt auf die zweite DORV-Sympathie-Veranstaltung der ganz anderen Art. Am Samstagabend, 30. Mai, ab 19.30 Uhr (Einlass 19 Uhr), gibt es eine Weinprobe mit dem Bio-Winzer Großmann von der Nahe, zu dem es in Herzogenrath in den unterschiedlichen Projekten schon seit über 25 Jahren intensive Kontakte gibt und dessen gesamte Weinpalette auch im DORV zu haben ist. Diese Weinprobe, zu dem das DORV-Catering einen leckeren Abendimbiss zaubern wird, findet in der Kapelle des Klösterchens statt und kostet 15 Euro incl. Essen.

Auch zu dieser Benefiz-Veranstaltung wird schon jetzt um telefonische Voranmeldung oder per Mail unter dorv-laden-pannesheide@web.de gebeten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert