Herzogenrath - Polizei fahndet mit Fotos nach Spielhallen-Räuber

Polizei fahndet mit Fotos nach Spielhallen-Räuber

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
fahndung spielhalle
Mit diesen Fotos der Überwachungskamera fahndet die Polizei jetzt nach den Spielhallenräubern. Foto: Polizei Aachen

Herzogenrath. Nach dem bewaffneten Raubüberfall auf eine Spielhalle in Straß am Sonntag fahndet die Kriminalpolizei nun mit Fotos nach dem Täter.

Die Bilder wurden von einer Überwachungskamera gemacht und zeigen den Tatverdächtigen. Der Mann betrat die Spielhalle am 13. Mai um 3.55 Uhr und forderte mit einer Schusswaffe Geld von der Aufsicht. Mit der Beute, die sich in einer Papiertüte befand, flüchtete er in unbekannte Richtung.

Hinweise nimmt das KK 13 unter der Rufnummer 0241/9577-31301.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert