Alsdorf - Polizei bekannter junger Mann fällt wieder auf

Polizei bekannter junger Mann fällt wieder auf

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Ein hinlänglich unter anderem wegen sexueller Nötigung bekannter junger Mann hat am Samstag in Hoengen wieder einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Der körperlich und geistig beeinträchtigte 20-Jährige hatte an einer Haustür geschellt. Als die ahnungslose Wohnungsmieterin ihm öffnete, packte er sie und versuchte, sie laufend zu küssen. A

Als die Frau sich losriss und sich mit einer Eisenstange zur Wehr sette, flüchtete der junge Mann.

Die Frau blieb körperlich unverletzt. Der 20-Jährige war in den vergangenen Jahren immer wieder wegen gleich gelagerter Delikte in Hoengen in Erscheinung getreten.

Versuche, ihn dauerhaft einer Therapie zuzuführen, scheinen immer wieder zu scheitern. So umfasst die polizeiliche Akte des bedauernswerten jungen Mannes mittlerweile einige Ordner.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert