Baesweiler - Peter Mänz ist bereits seit 70 Jahren in der Wehr

Peter Mänz ist bereits seit 70 Jahren in der Wehr

Letzte Aktualisierung:

Baesweiler. Bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Baesweiler hat Bürgermeister Dr. Willi Linkens Brandoberinspektor Bernd Mertens für 35 Jahre treuen Dienst geehrt.

Auch Brandoberinspektor Stephan Heutz, Unterbrandmeister Paul Jansen und Unterbrandmeister Frank Siedentopf wurden für 25 Jahre treue Pflichterfüllung im Dienste der Feuerwehr geehrt. Linkens überreichte ihnen das Feuerwehrehrenzeichen in Gold (35 Jahre) und Silber (25 Jahre), welches durch den NRW-Innenminister verliehen wird. Außerdem wurden Hauptbrandmeister Klaus-Peter Bings, Hauptbrandmeister Wilhelm Josef Strank und Unterbrandmeister Detlef Zepp in die Ehrenabteilung versetzt.

Kreisbrandmeister Bernd Hollands verlieh die Silberne Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes Aachen an Oberbrandmeister Michael Koch, Unterbrandmeister Frank Gorisek, Brandinspektor Michael Plum und Brandoberinspektor Christof Koerentz.

Zudem überreichte er die Goldene Ehrennadel des Kreisfeuerwehrverbandes Aachen an Oberbrandmeister Olaf Gärtner, Brandinspektor Ralf Gürschke und Herrn Oberbrandmeister Marcel Pauly. Des Weiteren ehrte er Oberfeuerwehrmann Hermann Eckardt, Unterbrandmeister Stephan Felber, Feuerwehrmann Tobias Jansen, Feuerwehrmann Florian Porkert, Unterbrandmeister Patrick Reiff und Oberfeuerwehrmann Marc Ziesen für ihre zehnjährige aktive Mitgliedschaft sowie Hauptbrandmeister Werner Pauly für seine 40-jährige aktive Mitgliedschaft und überreichte ihnen eine Urkunde.

Der Wehrführer der Baesweiler Feuerwehr, Dieter Kettenhofen, überreichte Stadtbrandinspektor Hans-Josef Hermanns sowie Hauptfeuerwehrmann Friedhelm Steinbrügger eine Urkunde für 40-jährige Mitgliedschaft. Urkunden für 50-jährige Mitgliedschaft gingen an Hauptbrandmeister Karl Heinz Arns, Unterbrandmeister Karl-Heinz Bings und Hauptbrandmeister Heinrich Jansen. Eine Urkunde für 60-jährige Mitgliedschaft erhielten Unterbrandmeister Gerhard Hilgers sowie Unterbrandmeister Willi Johnen. Auch konnte in diesem Jahr eine Urkunde für 70-jährige Mitgliedschaft an Unterbrandmeister Peter Mänz verliehen werden.

Beförderungen: Feuerwehrmannanwärter Ricardo Dämmrich zum Feuerwehrmann, Feuerwehrmannanwärter Lars Esser zum Feuerwehrmann, Feuerwehrmannanwärter Dominik Felber zum Feuerwehrmann, Feuerwehrmannanwärter Andreas Hinderkott zum Feuerwehrmann, Feuerwehrmannanwärter Christian Kiencke zum Feuerwehrmann, Feuerwehrmannanwärter Lars Kummer zum Feuerwehrmann, Feuerwehrmannanwärter Jörg Marz zum Feuerwehrmann, Feuerwehrfrauanwärterin Tanja Marz zur Feuerwehrfrau, Feuerwehrmannanwärter Lucas Plum zum Feuerwehrmann, Feuerwehrmann Tobias Breuer zum Oberfeuerwehrmann, Feuerwehrfrau Doris Dämmrich zur Oberfeuerwehrfrau, Feuerwehrmann Florian Fischer zum Oberfeuerwehrmann, Feuerwehrmann Tobias Jansen zum Oberfeuerwehrmann,

Feuerwehrmann Eric Laser zum Oberfeuerwehrmann, Feuerwehrmann Marcel Männel zum Oberfeuerwehrmann, Feuerwehrmann Stefan von Ameln zum Oberfeuerwehrmann, Oberfeuerwehrfrau Laura Lengeling zur Unterbrandmeisterin, Oberfeuerwehrmann Jean-Michel Schnee zum Unterbrandmeister, Unterbrandmeister Stephan Felber zum Brandmeister, Unterbrandmeister Max Lowis zum Brandmeister, Unterbrandmeister Christian Schröder zum Brandmeister, Unterbrandmeister Frank Siedentopf zum Brandmeister, Brandmeister Dirk Beemelmanns zum Oberbrandmeister, Brandmeister Christoph Büttner zum Oberbrandmeister, Brandmeister Tobias Hiller zum Oberbrandmeister, Brandmeister Stefan Krieger zum Oberbrandmeister, Brandmeister Michael Thelen zum Oberbrandmeister, Oberbrandmeister Norbert Gragert zum Hauptbrandmeister, Oberbrandmeister Stefan Kloß zum Hauptbrandmeister Oberbrandmeister Stephan Clemens zum Brandinspektor, Oberbrandmeister Olaf Gärtner zum Brandinspektor

In die aktive Wehr wurden Markus Behren, Tim Comanns, Benedikt Hilgers, Fabian Kick, Tom Ritzal, Dirk Datenet, Markus Ehrt, Stefanie Gliege, Andreas Hinderkott, Anika Houben, Daniel Janshoff, Dirk Radloff, Yvonne Schaffrath, Christian Schöngen, Martin Wolter sowie Mark Zimmermann aufgenommen.

Des Weiteren wurden Brandinspektor Olaf Gärtner zum Löschzugführer des Löschzuges Baesweiler, Hauptbrandmeister Werner Pauly und Oberbrandmeister Jochen Schnapauff zu stellvertretenden Löschzugführern des Löschzuges Baesweiler ernannt. Überdies wurde Oberfeuerwehrmann Tim Hermanns zum Stadtjugendfeuerwehrwart und Feuerwehrmann Tobias Breuer zum stellvertretenden Stadtjugendfeuerwehrwart ernannt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert