Herzogenrath - Paul Harzon neuer König der St.-Martinus-Bogenschützen Klinkheide

Paul Harzon neuer König der St.-Martinus-Bogenschützen Klinkheide

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
10295051.jpg
Neuer Schützenkönig wurde Paul Harzon (Mitte), Ehrenkönig Wilhelm Mertens (3.v.li.). Dr. Manfred Fleckenstein (3.v.re.) gratulierte. Brudermeister Franz-Josef Kemp (5.v.re.) ehrte alle Majestäten. Foto: Wolfgang Sevenich

Herzogenrath. Vier Tage lang feierten die St. Martinus Bogenschützen Klinkheide auf ihrer Anlage in Forensberg ihr Schützenfest. Höhepunkt war das Kaiserschießen am Samstagabend, das von sehr vielen Zuschauern verfolgt wurde.

Auch der stellvertretende Bürgermeister Dr. Manfred Fleckenstein, Ehrenmitglied Reimund Billmann und viele befreunde Vereine und Schützen beobachteten das Geschehen. Nach der Abholung des Königs Robert Dietrich begingen die Schützen in einem Festzug mit musikalischer Begleitung des Trommler- und Pfeiferkorps „Vorwärts“ die Straßen von Klinkheide nach „Gut Forensberg“.

Dort beehrte der noch amtierende König seine Schützenschwestern und -Brüder, den Spielmannszug sowie allen Anwesenden mit kühlen Getränken. Danach begab sich der Festzug zur Schützenwiese, wo sich alle Schützen zum Gebet einfanden.

Mit Blumen geschmückt

Im Anschluss würdigte 1. Brudermeister Franz-Josef Kemp den zweimaligen König und ließ Robert Dietrich das Kaiservogelschießen mit dem Ehrenschuss eröffnen. Mit dem ersten Schuss holte er den Kopf des Vogels herunter. Bei diesem Königsvogel handelte es sich um einen mit Blumen geschmückten Holzvogel mit einer Größe von 18 mal 18 Zentimetern. Das Schießen erzeugte viel Spannung. Um 21.16 Uhr trat Paul Harzon in der 24. Runde an und holte den Vogel mit dem insgesamt 72. Treffer herunter.

Die Freude war groß. Paul Harzon erlangte die Königswürde nach 2009 bereits zum zweiten Mal. Anschließend erfolgte die Silberübergabe, hier dankte Vorsitzender Franz-Josef Kemp zunächst dem scheidenden Königspaar Kerstin und Robert Dietrich für die zwei tollen Jahre. Sie haben den Verein bestens repräsentiert, sagte er. Stellvertretender Bürgermeister Dr. Manfred Fleckenstein gratulierte Rat und Verwaltung.

Es habe sich lange hingezogen, bis der Vogel endlich nachgegeben habe und am Ende sei natürlich ein wenig Glück dabei, sagt Fleckenstein. Mit dem vorletzten Treffer sei der Vogel „reif“ geschossen worden, der nächste Schütze Peter Rappen habe schließlich den Rest von der Stange geholt. Danach wäre Robert Dietrich an der Reihe gewesen, doch diesmal sei es nichts damit geworden, die Kaiserwürde zu erringen, sagt Fleckenstein.

Mit dem Ehrentanz eröffneten Paul und Karin Harzon schließlich den gemütlichen Teil der Feier. Am Sonntagmorgen schossen die Jungschützen ihren Prinzen, beziehungsweise ihre Prinzessin, aus. Der Prinzenvogel wurde nach über zweieinhalb Stunden in der 15. Runde mit dem 36. Treffer von Andreas Dietrich von der Stange geholt.

Seltenes Ereignis im nächsten Jahr

Den Titel Ehrenprinzessin holte sich Verena Dietrich in der 10. Runde mit dem 26. Treffer. Damit gelang es erstmalig in der 130-jährigen Geschichte des Vereins einer Frau, diesen Titel zu erlangen. Die Würde des Ehrenkönigs holte sich erneut Wilhelm Mertens in der 11. Runde mit dem 30. Treffer. Damit wurde der Gesellschaft das seltene Ereignis eines Ehrenkaiserschiessens im nächsten Jahr beschert. Bei den Damen der Schützen wurde Karin Rappen mit dem 57.Treffer in der 14. Runde als neue Damenkönigin geehrt.

Damenehrenkönigin wurde Anita Derichs mit dem 78. Treffer in der 22. Runde. Alle neuen Majestäten wurden in Anchluss an das Schießen von Brudermeister Franz-Josef Kemp geehrt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert