Radarfallen Bltzen Freisteller

Patrick Schöner ist neuer Vorsitzender des Linden-Neusener Jungspiels

Von: ehg
Letzte Aktualisierung:
11774986.jpg
Der veränderte Vorstand des Jungenspiels Linden-Neusen: Neuer Vorsitzender ist Patrick Schöner (Bildmitte).

Würselen. Das Linden-Neusener Jungenspiel hat auf seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Dazu trafen sich die Spellsleute des Doppelortes im Vereinsheim des VfR Linden-Neusen. Vorab legte der Vorstand Rechenschaft über die im verflossenen Kirmesjahr geleistete Arbeit ab.

Drei Mitglieder des Vorstandes kandidierten nicht mehr für ein Amt. Es waren dies nach mehreren Vorstandsperioden Jan Venderbosch, Martin Tremöhlen und David Rüttgers.

Bei ihnen bedankten sich die Spellsleute mit einem kleinen Präsent für ihre geleistete Arbeit zur Pflege des Brauchtums.

Zum neuen Vorsitzenden wurde Patrick Schöner gewählt. Ihm zur Seite stehen Stellvertreter Max Zitzen, die Geschäftsführer Simon Schotten und Christian Kohl sowie die Kassierer Stefan Eberius und Simon Wirtz. Zu Zeugwarten wurden Calvin Kaußen und Kevin Montag bestellt.

An den Tanz in den Mai am 30. April auf dem Dorfplatz – wiederum mit der Coverband „Wheels“ und DJ Bonte – schließt sich am letzten Wochenende im Mai anlässlich des 70-jährigen Bestehens die Jubiläumskirmes an.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.