Orientalischer Tanz mit Lebensfreude und integrativen Charakter

Letzte Aktualisierung:
7998095.jpg
Tanzen macht glücklich. Wie sehr das auch auf den Orientalischen Tanz zutrifft, unterstrichen zwei unterschiedliche Leistungsgruppen der Volkshochschule (VHS) Nordkreis. In den Räumen am Übacher Weg demonstrierten die beiden Gruppen und ihre Ausbilder Foto: Sigi Malinowski

Nordkreis. Tanzen macht glücklich. Wie sehr das auch auf den Orientalischen Tanz zutrifft, unterstrichen zwei unterschiedliche Leistungsgruppen der Volkshochschule (VHS) Nordkreis.

In den Räumen am Übacher Weg demonstrierten die beiden Gruppen und ihre Ausbilderin „Samira“ Petra Kaldenbach die Ergebnisse. Vor mehr als 60 Zuschauern erzählten die Tänzerinnen ausdrucksstark die Geschichte des Orientalischen Tanzes. Die jüngste Teilnehmerin war dabei die achtjährige Paula Haas.

Die Intention dabei erklärte VHS-Mitarbeiterin Anne Münter: „Wir sind natürlich froh, ein bisschen herüberbringen zu können, was genau den Reiz des Orientalischen Tanzes ausmacht.“ Zugleich waren die Teilnehmerinnen auch ganz stolz, ihren Familien die erlernte Kunst demonstrieren zu können. Der Orientalische Tanz beinhaltet Lebensfreude, hat integrativen Charakter und sagt auch etwas über Beweglichkeit aus. Die Fortgeschrittenen, aber auch Anfängerinnen unter den Tänzerinnen brillierten mit schönen Körperhaltungen, Arm- und Handführungen. Schleiertechniken. Drehungen sowie verschiedene Kombis und Schritte verschmolzen zu professionell dargestellten Tänzen, die Kultur und Traditionen unterstrichen.

Dazu wurden von Aydin Demir, Isil Karaman und Cenan Kurt orientalische Kekse, Cous-Cous oder Salate gereicht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert