Ordensfest: Jetzt geht es „janz jeck“ wieder bergauf

Von: rp
Letzte Aktualisierung:
11638150.jpg
Die Geehrten: (v.l.) Vorsitzender Ralf Stassen, Steffi Grosser, Thomas Wahlen, Marco Hasselbaum und Hans Kelzenberg mit Präsident Herbert Beckers und Geschäftsführer Vinco Billic. Foto: Marietta Schmitz

Alsdorf. Die bei der vergangenen Frühjahrsversammlung des Karnevalsausschusses Wardener Vereine aufgekommenen Sorgen über die künftige Besetzung des neuen Vorstandes waren durch die Neuwahl des Präsidiums bei der Jahreshauptversammlung im Dezember aus der Welt geschafft worden.

Diese positive Entwicklung merkte man den Aktiven jetzt auch bei der Hofburgeröffnung des Kinderprinzenpaares, verbunden mit dem Ordensfest, in der Scheune Lothmann an.#

So waren Vorsitzender Ralf Stassen in der Regie und Präsident Herbert Beckers als Moderator über vier Stunden lang im vollen Einsatz. Nach der gelungenen Präsentation der eigenen Tanzgruppe wurde das Kindertollitätenpaar, Prinz Mouhriz I. und Prinzessin Julia, mit ihrem hübschen Gefolge empfangen. Die muntere Truppe sorgte ihren Liedern für erste Stimmung. Ihnen zu Ehren tanzte die Tanzgruppe der KG Blaue Funken Hoengen.

Mit Freude wurde auch das Kinderprinzenpaar des Festkomitees Alsdorf, Prinz Joel I. und Prinzessin Michele, empfangen, das ebenfalls viel gute Laune vermittelte.

„Gut in Schuss“ war dann die Tanzgarde der Wardener Karnevalisten. Jedes Jahr zu Gast ist der Karnevalsausschuss Setterich, heuer mit Marktprinzessin Sarah I., Präsident Peter Jansen und Jugendpräsidentin Christina Dargel. Natürlich hatten die Gäste aus Setterich wieder viel zu bieten. Nach einem weiteren Tanz der Wardener Tanzgarde gaben sich die angeschlossenen Wardener Ortsvereine, der VfL Eintracht, die St.-Jakobus-Schützen und der Wardener Kirchenchor, beim Kinderprinzenpaar ein Stelldichein und überreichten ihre Orden. Das Kinderprinzenpaar wusste sich mit ihren Orden für diese Aufwartung zu bedanken.

Mit Anne Hermanns und Elke Beckers wurden zwei verdienstvolle Karnevalistinnen mit dem Jugendverdienstorden ausgezeichnet.

Es kam zum besonderen Höhepunkt des Ordensfestes mit dem Besuch des Prinzenpaares des Karnevalsausschusses Hoengen, Tim I. und Claudia samt Gefolge, zu Klängen des Trompetenkorps der KG Böischer Artillerie. Beide werden nicht nur überall mit großer Herzlichkeit empfangen, sondern verstehen es auch, mit Rede und Liedern, die Närrinnen und Narren zu begeistern.

Es schlossen sich hohe Ehrungen an: Den Verdienstorden erhielten aus der Hand des Präsidenten Steffi Grosser, Thomas Wahlen und Ralf Stassen. Und der Große Verdienstorden ging an Hans Kelzenberg und Marco Hasselbaum.

Mit zwei weiteren Höhepunkten wurde das Ordensfest abgeschlossen, als die Ehrengarde Baesweiler mit Präsident Andreas Kick aufmarschierte und anschließend die Millennium Dance & Trompets den musikalischen Schlussstrich zogen. Nicht zu vergessen Frank Dieck, der zu allen Anlässen die richtige Musik auflegte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert