Noppenberger Kapellchen: Großer Eichenast fällt krachend zu Boden

Letzte Aktualisierung:
xxx
Ein großer Ast einer alten Eiche krachte neben das Kapellchen in Herzogenrath-Noppenberg. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Foto: Wolfgang Sevenich

Herzogenrath. Von einer großen Eiche hatte sich durch starken Wind in Herzogenrath-Noppenberg unmittelbar am Kapellchen der Heimatfreunde Noppenberg ein großer Ast gelöst.

Er fiel krachend zu Boden. Glücklicherweise kam niemand zu Schaden, wusste Vorsitzender Helmut Königs zu berichten. Die Stadt sperrte zunächst das Gebiet ab und begann später mit den Aufräumarbeiten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert