Nino Schaaf leitet SV 1927 Kohlscheid

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
9405530.jpg
Wechsel an der Spitze des SV 1927 Kohlscheid: Nino Schaaf (sitzend 3.v.r.) führt denVerein an. Auf der Hauptversammlung wählten ihn die Mitglieder zum neuen Vorsitzenden. Foto: Wolfgang Sevenich

Herzogenrath. Sehr harmonisch verlief die Jahreshauptversammlung mit Neuwahlen beim SV 1927 Kohlscheid, an der 53 Aktive sowie Inaktive teilnahmen. Nach der Begrüßung in der Gaststätte „Zum Backhaus“ durch den Vorsitzenden Boris Piz verwies dieser auf die unendlich große Belastung der Vorstandsarbeit, die er neben seiner aktiven Laufbahn und aus beruflichen Gründen zukünftig nicht mehr bewältigen könne.

Somit stehe er für eine Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Nach der Totenehrung folgten die Berichte der einzelnen Ressortleiter. Geschäftsführer Nino Schaaf berichtete über den laufenden Spielbetrieb der aktiven drei Seniorenmannschaften sowie über den Gewinn der Stadtmeisterschaft 2014 durch die erste Mannschaft sowie durch die zweite Mannschaft im Jahre 2013.

Der Jugendleiter Hans Bündgens vermeldete einen guten Zulauf in der Jugendabteilung, bei der zehn Jugendmannschaften im Spielbetrieb sind. Die beiden Kassierer Sebastian Weber für den Senioren- und Hans Bündgens für den Jugendbereich vermeldeten eine solide Kassenlage innerhalb ihrer Abteilungen. Die Kassenprüfer Peter Vossen und Bernhard Hübner bescheinigten den Kassierern eine einwandfreie Kassenführung und baten um Entlastung.

Nach Verlesen der Ressortberichte wurde Dieter Schwabe zum Versammlungsleiter bestimmt. Der bisherige Geschäftsführer Nino Schaaf wurde für den Psoten des Vorsitzenden vorgeschlagen. Der 28-jährige Kälteanlagenbauermeister aus Kohlscheid stellte sich zur Verfügung und wurde einstimmig gewählt. Die weiteren Wahlergebnisse: 2. Vorsitzender Boris Piz, 1. Geschäftsführer Marco Kowol, 2. Geschäftsführer Marcel Friedrich, Hauptkassierer Sebastian Weber, 2. Kassierer Oliver Rot, Schriftführer Dieter Schwabe, Pressewart Günter Ortmanns, Platzwart Robert Kunz, Kassenprüfer Peter Vossen und Bernhard Hübner.

Für den Marketingbereich sind die Sportkameraden René Herbertz, Daniel Deutz und Chris Honnie zuständig. Dem Beirat gehören Arno Brauers, Anton Kunz, Peter Vossen, Ralf Rudisch, Gotthard Dziemba, Josef Knops, Ralf Jansen, Rene Krychowski und Bernhard Hübner an. Der Jugendleiter Hans Bündgens wurde abschließend von der Versammlung in seinem Amt bestätigt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert