Neues Transportfahrzeug für den Löschzug Broichweiden

Von: ny
Letzte Aktualisierung:
13261331.jpg
Pfarrer Rainer Gattys (2.v.r.) segnete das neue Einsatzfahrzeug: Vivien Wertz (l.) und Pascal Peters (r.) von der Jugendwehr, Löschzugführer Ralf Jüsgens (Mitte) und Toni Graf, stellvertretende Löschzugführer, (2.v.r.) bei der Schlüsselübergabe. Foto: Conny Stenzel-Zenner

Würselen. Das neue Mannschaftstransportfahrzeug des Löschzugs Broichweiden ist von Pfarrer Rainer Gattys eingesegnet worden. Weil das alte Mannschaftsfahrzeug in die Jahre gekommen war und im März sogar keine TÜV-Plakette mehr bekommen hatte, war die Neuanschaffung im Wert von 40.000 Euro unumgänglich geworden.

Der Kleinbus soll nun nicht nur bei Einsätzen der Broichweidener Feuerwehr genutzt werden, sondern mit seinen acht Sitzplätzen kann es in Zukunft auch Feuerwehrleute zu Weiterbildungen transportieren.

Es freuten sich Vivien Wertz und Pascal Peters als Vertreter der Jugendfeuerwehr, Löschzugführer Ralf Jüsgens und Toni Graf, stellvertretende Löschzugführer, über die symbolische Schlüsselübergabe.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert