Neues Schuljahr: Am 17. März enden die Anmeldefristen

Letzte Aktualisierung:

Würselen. Mit dem Runderlass des Ministeriums für Schule und Weiterbildung wurde bekannt gegeben, dass das Anmeldeverfahren zu den weiterführenden Schulen für das Schuljahr 2017/2018 am 17. März endet.

Bis zu diesem Zeitpunkt sollten alle Schüler der Jahrgangsstufe 4 an einer weiterführenden Schule angemeldet sein. Im Stadtgebiet Würselen stehen die städtische Gesamtschule, das städtische Gymnasium und das Heilig-Geist-Gymnasium zur Verfügung.

Anmeldezeiten Gesamtschule Würselen, Lehnstraße 3:

Freitag, 3. Februar, 11 Uhr bis 16 Uhr; Samstag, 4. Februar, 10 Uhr bis 14 Uhr; Montag, 6. Februar, und Donnerstag, 9. Februar, jeweils von 14 Uhr bis 18 Uhr; Dienstag, 7. Februar, und Mittwoch, 8. Februar, jeweils von 14 Uhr bis 16 Uhr; Freitag, 10. Februar, 8.30 Uhr bis 12 Uhr; Informationen unter www.gesamtschule-wuerselen.de.

Anmeldezeiten Städtisches Gymnasium, Klosterstraße 74:

Montag, 20. Februar, bis einschließlich Mittwoch, 22. Februar, jeweils von 9 Uhr bis 13 Uhr und von 15 Uhr bis 17.30 Uhr; Mittwoch, 1. März, bis einschließlich Freitag, 17. März, jeweils von 9 Uhr bis 13 Uhr; Samstag, 4. März, 9 Uhr bis 13 Uhr; Informationen unter www.gymnasium-wuerselen.de.

Anmeldezeiten Heilig-Geist-Gymnasium, Broicher Straße 103: Freitag, 3. Februar, und Montag, 6. Februar, jeweils von 8.30 Uhr bis 15.30 Uhr; Samstag, 4. Februar, 9 Uhr bis 13 Uhr; Informationen unter www.hgg-broich.de.

Zum Anmeldetermin wird die Geburtsurkunde des Kindes oder das Familienstammbuch benötigt, das Halbjahreszeugnis der 4. Klasse mit Empfehlung der Grundschule, der Anmeldeschein der Grundschule im Original, bei Alleinsorgeberechtigten ein Sorgerechtsnachweis und im Falle der beiden Gymnasien der Anmeldebogen der Schule (erhältlich über die jeweilige Homepage); für die Gesamtschule werden zusätzlich die Zeugnisse des 3. Schuljahres benötigt; für das Heilig-Geist-Gymnasium wird zusätzlich eine Taufbescheinigung benötigt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert