Neues Geschäftszentrum in Setterich öffnet

Von: Stefan Klassen
Letzte Aktualisierung:
neuermarkt_bu
Der neue kleine Marktplatz am „Neuen Markt Setterich”: Die Metallstele wird morgen bei der feierlichen Eröffnung enthüllt. Foto: Stefan Klassen

Baesweiler. Noch haben die Handwerker viel Arbeit vor sich. Fliesenleger, Maler oder Elektriker wuseln fleißig umher, schließlich sind die meisten der kleineren Ladenlokale noch nicht ganz fertiggestellt. Die Kernprojekte des neuen Geschäftszentrums „Neuer Markt Setterich” aber stehen.

Discounter Penny hat seine Türen bereits geöffnet, Vollsortimenter Rewe und Textilanbieter Kik sind ebenso startbereit wie eine Apotheke und eine Bäckerei.

Zudem werden ein Kinderarzt und ein Zahnarzt ihre Praxen aufmachen. Und der kleine, von der Stadt Baesweiler gestaltete Marktplatz an der Ecke Schnitzelgasse/Hauptstraße ist auch parat. Am Donnerstag ist die feierliche Eröffnung.

Ein dreiviertel Jahr nach Baubeginn des Zehn-Millionen-Euro-Projektes mit seinen 115 Parkplätzen, dessen Einzugsgebiet rund 15.000 Menschen umfasst, werden Bürgermeister Dr. Willi Linkens und Vertreter des Aachener Projektentwicklers Landmarken AG für Setterich eine neue Ära einläuten.

Denn das Geschäftszentrum ist die erste Etappe eines längeren Entwicklungsweges, der in der Altgemeinde sowohl mit dem Projekt „Soziale Stadt Setterich” als auch dem Bau der Ortsumgehung B57n einhergeht.

Rund 200.000 Euro hat die Stadt in den kleinen Marktplatz investiert. Auf ihm thront die mehrere Meter hohe „Lichtsäule” - eine von innen beleuchtete Metallstele, die nach Ideen aus der Bürgerschaft mit Handabdrücken von Kindern aus Settericher Kitas gestaltet wurde.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert