Natur pur erleben: Barfußpfad lockt Besucher auf Gnadenhof

Letzte Aktualisierung:

Würselen. Der Gnadenhof in Euchen ist nicht nur eine kleine Oase für einige Tiere, er bietet auch vielen Menschen die Möglichkeit, die Natur pur zu erleben und wieder bewusst wahrzunehmen. Sehen, fühlen, hören, riechen und schmecken – der Barfußpfad im Gnadenhof in Euchen ist ein besonderes Naturerlebnis für alle Sinne.

Als 1000 Meter langes Abenteuer mit 28 Stationen in freier Natur und in der schönen Umgebung des Gnadenhofes lockt er Groß und Klein an. Es geht über Grasflächen, über Sand, über Holz, durch Wasser und nicht zuletzt über ganz unterschiedliche Steine.

Zudem gibt es viele Möglichkeiten zum Ausruhen, die Natur mit ihren Tieren zu genießen und schließlich die eigene Geschicklichkeit zu testen. Er ist ab dem 1. Mai gegen ein kleines Eintrittsgeld wieder begehbar und freitags, samstags und sonntags in der Zeit von 15 Uhr bis 17 Uhr sowie nach Vereinbarung wieder geöffnet. Auch Familien, Gruppen, Vereine, Kindergärten und Grundschulklassen sind hier gern gesehen und herzlich willkommen. Dies bedarf jedoch der terminlichen Absprache.

Wer den Barfußpfad erleben und die Arche besuchen möchte, kann sich täglich anmelden unter Telefon 02405/425383 oder auch über die E-Mail-Adresse: gnadenhof@arche-aachen.de. Das Archeteam freut sich auf viele Besucher und steht gern auch zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Außerdem sucht die Arche dringend ehrenamtliche Helfer, die wöchentlich für ein paar Stunden zum Beispiel, am Samstag- oder am Sonntagvormittag, bei der Pflege und Versorgung der Tiere helfen möchten. Auch werden noch Bundes-Freiwillige angenommen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert