Würselen - Nahversorgung in Broichweiden für die Zukunft sichern

FuPa Freisteller Logo

Nahversorgung in Broichweiden für die Zukunft sichern

Von: ehg
Letzte Aktualisierung:

Würselen. Die Hiobsbotschaft, dass der Netto-Markt an der Hauptstraße Mitte März unter anderem aufgrund des auslaufenden Mietvertrags geschlossen werden soll, hat auch die Politik aufgeschreckt. Gemeinsam haben sich Sozialdemokraten und Christdemokraten aus dem Stadtteil Broichweiden an Bürgermeister Arno Nelles um Klärung gebeten.

Ob der ihnen bekannten Frequentierung des Supermarktes könnten sie nur schwer nachvollziehen, dass der Weiterbetrieb des Marktes auch unter gesamtwirtschaftlichen Gesichtspunkten nicht rentabel sei, heißt es in der Eingabe. Es dürfte allgemein bekannt sein, dass der Netto-Markt für die Weidener Bevölkerung von zentraler Bedeutung für ihre Versorgung sei, da fußläufig keinerlei weitere Lebensmittelläden zu erreichen seien. „Gerade ältere Menschen, die oft nicht oder nicht mehr über ein Auto verfügen, sind auf eine ortsnahe und fußläufige Versorgung existenziell angewiesen.“

Die beiden großen Parteien bitten daher den Bürgermeister, sich mit den Verantwortlichen des Nettomarktes beziehungsweise mit dem Vermieter in Verbindung zu setzen, um gegebenenfalls doch noch eine Lösung des Problems für die Broichweidener zu finden. Sollte dies nicht mehr möglich sein, bitten sie die Verwaltung, sich um eine anderweitige Möglichkeit der Nahversorgung der Weidener Bürger zu bemühen.

Dr. Edgar Pasderski und Axel Steffes, die den Brief an den Bürgermeister unterzeichnet haben, bitten ihn nicht zuletzt, in der Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am Dienstag, 8. März, in der „Netto-Angelegenheit“ zu berichten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert