Nach dem Abi auf zu neuen Ufern

Von: ehg
Letzte Aktualisierung:
14950145.jpg
Feier des Würselener Gymnasiums auf Burg Wilhelmstein: 112 Abiturienten werden verabschiedet. Foto: Wolfgang Sevenich

Würselen. Nach einer acht- beziehungsweise neunjährigen gemeinsamen Reise, die mal begleitet war von stürmischer See und mal von gewissen Flauten, erreichten 112 Abiturienten am Städtischen Gymnasium den Zielhafen, das Abitur. Und so stand der auf Burg Wilhelmstein festlich-heitere Abschied unter dem Motto „Abitur heute – Captain Morgan“.

Die Schulleiterin, Oberstudiendirektorin Lydia Becker-Jax, gab ihnen auf dessen Hintergrund ein paar besinnliche Gedanken für den zukünftigen Reiseabschnitt mit auf den Weg. Es werde auch weiterhin darauf ankommen, das angestrebte Ziel klar im Blick zu haben und durch manchmal unruhige Gewässer darauf hinzusteuern. „Es werden neue Schwierigkeiten zu meistern sein. Diverse Klippen und Untiefen müssen umgesegelt werden, bis das neue Ziel erreicht ist.“

Und: „Wenn Sie sich in Ihrem Leben einmal vernavigieren oder sogar einmal Schiffbruch erleiden sollten, ist das noch lange kein Grund aufzugeben und den Mut zu verlieren. Entscheidend wird sein, dass Sie an sich und Ihre Fähigkeiten glauben und Ihren Weg beherzt weiter gehen.“

Stolz war Lydia Becker-Jax darauf, „dass unsere Abiturienten auch in diesem Jahr wirklich gut abgeschnitten haben“: 24 mit einer Eins vor dem Komma und weitere 62 mit einer Zwei. Sie freute sich darüber, dass unter den Abiturienten wieder sechs Realschüler waren, die in der Oberstufe ans Gymnasium gewechselt waren. „Das ist ein wunderbarer Erfolg für Sie und auch für unser Kooperationsmodell mit der Realschule.“

Den guten Wünschen schlossen sich Bürgermeister Arno Nelles und die Vorsitzende des Bildungsauschusses, Doris Harst, an. Achim Klein gratulierte als Vorsitzender der Schulpflegschaft, als Elternvertreter bedankten sich bei den Lehrern für deren Engagement Dagmar Thorand und Robert Edwin. Gespickt mit einer Reihe von „individuellen Momenten“ ließen Jens Poque und Alexander Nikel ihre zwölf- beziehungsweise 13-jährige Schulzeit Revue passieren.

Als Bänkelsänger machten die Tutoren Michaela Freh und Tobias Boß ihre „Aufwartung“. Locker vom Hocker durch das Programm führten Anne Gombert und Daniel Chinta. Den voraufgegangenen Wortgottesdienst gestalteten Pfarrer Harry Haller und Kaplan Dr. Andreas Mödlig.

Die Abiturientia 2017:

Alexej Amann, Lars Amberg, Laura Aretz, Ben Becker, Albin Beka, Anna Beyer, Leon Carlo Bischhaus, Maximilian Bleck, Felix Boch, Benjamin Bock, Lidia Bogdanovic, Niklas Breuer, Karla Breuer, Alexandra Busch, Tiziano Leandro Carlos Carapezza, Adrian Cárdenas, Daniel Chinta, Richard Christ, Antje Claussen, Lea Clermont, Erik Dahmen, Julia Demark, Fabian Dieterich, Domenik Dohmen, Melisa Durakovic, Oliver Edwin, Sara Elbers, Leon Ernst, Kilian Ernst, Niklas Eßer, Rebecca Esser, Lea Sophie Fischoeder, Anna Sophie Franzen, Pia Geber, Marie Golombek, Anne Maria Gombert, Johannes Leonard Grafen, Helge Simons Hartleb, Lucas Heerde, Tom Hermanski, Laura Hoenen, Thomas Höfling, Katrin Höfling, Franziska Hoyer, Pascal Illmer, Joana Jeschawitz, Daniel Kahlen-Alsina, Till Keller, Tim Calvin Keppler, Patrick Michael Klose, Corinne Conou, Felix Körfer, Julia Kramer, Celina Krayer, Lena Krick, Niklas Lanz, Jonathan Lausberg, Rebecca Lehniger, Leon Alexander Lemke, Christina Lewin, Simon Linnemann, Hanna Linnemann, Felix Linnemann, Christian Tim Lipke, Jonas Loevenich, Alina Lüchtefeld, Jannis Lüchtefeld, Vanessa Meder, Jil Meinolf, Selma Mujezinovic, Oliver Alex Neiß, Alexander Jan Oliver Nikel, Iris Nowak, Celina Paland, Marie Pelstring, Lea Peters, Tim Pleter Pleyers, Jens Georg Poque, Felix Jonathan Quinque, Lars Friedrich Ramming, Maximilian Rechkemmer, Silas Fabien Ritz, Fabian Scheuten, Manuel Schillingers, Katja Maria Schmidt, Larissa Schoenen, Susanne Maria Schubert, Erik Schügner, Florian Schulz, Julian Schulz, Domenic Silberer, Svenja Andrea Steffens, Starah Steins, Alexandrea Stengelé, Fabienne Jasmin Stera, Maike Stercken, Jean-Luc Pierre Stienen, Julia Strube, Nathalie Tietz, Nicolas Türck, Esma Turunc, Andre Uhlig, Jonas Vogel, Hendrik Vollmer, Jana Vonhoegen, Eliane Vonhoegen, Sebastian Voß und Kyra Alia Werner.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert