Baesweiler - Musikschule lädt zum Fest ins Baesweiler Gymnasium ein

Musikschule lädt zum Fest ins Baesweiler Gymnasium ein

Von: mas
Letzte Aktualisierung:

Baesweiler. Die Musikschule lädt am Sonntag, 14. Juni, zum Fest. Leiter Coen Aerts sagt: „Viele Übungsstunden wurden von unseren Schülern über das Jahr gemeistert. Jetzt freuen sich die eifrigen Musikerinnen und Musiker darauf, ihre Fortschritte vorzutragen.”

Bei diesen Instrumenten können Besucher zuhören und zusehen: Klavier, Keyboard, Akkordeon, Violine, Gitarre, E-Gitarre, Bass-Gitarre, Querflöte, Oboe, Klarinette, Blockflöte, Saxophon, Trompete und Schlagzeug. Auch die Jüngsten sind begeistert bei der Sache und möchten zeigen, was sie mit viel Enthusiasmus in den Früherziehungsgruppen gelernt haben.

Die Lehrer haben mit vielen Schülern ein musikalisches Intermezzo einstudiert, das in der Pause zwischen den Vorspielblöcken gezeigt wird. Coen Aerts ist überzeugt: „Die Musiker werden mit dem Beitrag des großen Orchesters begeistern.” Für interessierte Eltern und Schüler ist das Musikschulfest eine gute Gelegenheit, sich über die Kursmöglichkeiten im neuen Schuljahr zu informieren. Für Auskünfte stehen die Lehrer gerne zur Verfügung.

Neben dem musikalischen Vergnügen gibt es in der Cafeteria wieder die Gelegenheit, ein Stück Kuchen zu genießen.

Es sind nicht nur die Schüler und Eltern zum Musikschulfest von 15 bis 18 Uhr im Gymnasium Baesweiler willkommen, sondern natürlich alle, die an Musik interessiert sind.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert