Musikschul-Matinee begeistert in Ofden

Von: dag
Letzte Aktualisierung:
8949797.jpg
Gut bei Stimme: Für die Musikschule präsentierten sich auch: Annkathrin Nebel, Talitha Titsch, Lehrerin Martina Fleckenstein und Kyra Schaus (v.l.) mit dem Lied „The Rose“. Foto: Dagmar Meyer

Alsdorf. Seit gut einem Jahr existiert die Musikschule Alsdorf am Ofdener Gymnasium. Dort wurde jetzt bei einer Matinee Geburtstag gefeiert.

Eltern, Verwandte, Freunde, Bekannte und Förderer füllten den Saal. Interessiert lauschten sie den musikalischen Fortschritte der Mädchen und Jungen, die natürlich allesamt ein wenig aufgeregt waren. Wer allerdings nervöser war – Schüler, Lehrer oder Eltern – stand nicht so genau fest. Jedenfalls waren die kleinen Künstler und die Besucher gleichermaßen begeistert von der Matinee, zu der Martin Wüller, Gymnasiallehrer und Moderator der Veranstaltung, begrüßte.

Zitternde Finger

Mut machte vorab auch Wilfried Bock, Schulleiter des Gymnasiums und Vorsitzender der Musikschule, den kleinen Künstlern mit den Worten: „Ich weiß, was Musik spielen heißt: wenn die Finger zittern am Klavier.“

Dann ging es los. Während einige wie beispielsweise Annkathrin Nebel, Martina Fleckenstein, Talitha Titsch und Kyra Schaus zum Mikrofon griffen und ein Lied sangen, spielten andere wie Mia Stammsen und Lara Lippek mit ihrem Lehrer auf dem Klavier. Dritte wiederum wie Marc Reuschenberg und Jasmin Kather nahmen ein Saxophon beziehungsweise eine Klarinette zur Hand und brachten bislang Gelerntes zu Gehör. Ob Blasinstrument, Klavier oder Gesang – alle Künstler gaben ihr Bestes und erhielten dafür viel Applaus.

Zum Schluss verriet Martin Wüller, dass auch das Schlagzeugspielen in der Musikschule in Planung sei.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert