Mitten auf der Straße umgekehrt: Zehnjähriger schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Am Donnerstagmittag wurde ein zehnjähriger Junge auf der Eschweilerstraße von einem Auto erfasst und dabei schwer verletzt.

Gegen 14 Uhr fuhr eine 42-jährige Autofahrerin auf der Eschweilerstraße in Richtung Mariadorf, als der Zehnjährige in Höhe der Carl-Zeiss-Straße die Fahrbahn überqueren wollte.

Laut Zeugen lief der Junge auf die Straße und drehte plötzlich mitten auf der Fahrbahn wieder um. Als der Zehnjährige zurücklaufen wollte, konnte die 42-Jährige ihm nicht mehr ausweichen und erfasste ihn mit dem Auto. Dabei wurde er schwer verletzt und sofort in ein Krankenhaus gebracht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert