Mit Rock und Blues Burg Rode erobern

Letzte Aktualisierung:
14015746.jpg
Ein eingespieltes Trio: „The Hookers“ führen ihre Zuhörer zurück zu den Wurzeln des Rock’n’Roll und zum Blues des Mississippi-Deltas. Foto: Richard Caelers

Herzogenrath. Piano, Kontrabass, Bluesharp und eine Wahnsinns-Bluesstimme: Mehr brauchen „The Hookers” nicht, um den Gästen am Freitag, 17. März, auf Burg Rode, Burgstraße, ein unvergessliches Rock- und Blueskonzert zu bieten.

Geprägt von der machtvollen Stimme ihres Sängers und  Bluesharp-Spielers Hubert Clemens führen „The Hookers“ ihre Zuhörer zurück zu den Wurzeln des Rock’n’Roll und den großartigen Songs von Tom Waits, Willy De Ville und Willie Nelson. Sie lassen die Zuhörer eintauchen in den Blues des Mississippi-Deltas, reißen sie auf ihrer Boogie-Woogie-Autobahn gnadenlos mit und hinterlassen mit ihren Balladen eine Gänsehaut.

Bekannt geworden als Leadsänger der „Thirsty Man Band“ ist Hubert Clemens mit seinem ausdrucksstarkem Gesang das musikalische Gesicht der „Hookers“. Seine Stimme zielt ohne Umwege direkt ins Herz. Klavier und Kontrabass lassen ihm dabei den Freiraum zur Entfaltung. Am Piano wird Clemens von Walter Jenniches begleitet. Seine Vorliebe für die bluesige und erdene Spielweise der großen „alten“ amerikanischen Blues- und Boogiepianisten hat seinen Stil geprägt.

Mit Jochen Solbach am Kontrabass komplettiert sich das Unplugged-Trio. Er lässt seinen Bass singen und swingen und ersetzt auch schon mal ein kleines Streichorchester.

Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr, der Eintritt kostet 7,50 Euro. Karten gibt es in den Buchhandlungen Katterbach, Südstraße 67, Kohlscheid, sowie Ferdinand-Schmetz-Platz 1-3, Herzogenrath, und an der Infothek des Herzogenrather Rathauses.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert