Mit Haftbefehl gesucht: Einbrecher gefasst

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Justiz Handschellen Gericht Prozess JVA Gefängnis Haft Blaulicht Polizei Foto: Colourbox
Der Mann wurde am Bahnhof Herzogenrath festgenommen. Symbolbild: Colourbox

Herzogenrath. Die Bundespolizei hat am Donnerstag einen 23-Jährigen am Bahnhof Herzogenrath festgenommen, der von der Staatsanwaltschaft Aachen mit Haftbefehl gesucht wurde. Der Mann war im vergangenen Jahr zu einer 12-monatigen Haftstrafe verurteilt worden.

Er hatte mehrere Wohnungseinbrüche und Eigentumsdelikte begangen. Da der 23-Jährige die Haftstrafe nicht antrat, wurde er zur Festnahme ausgeschrieben.

Fünf andere Staatsanwaltschaften in Nordrhein-Westfalen führen ebenfalls Ermittlungen gegen den Mann, da er auch anderswo straffällig geworden ist.

Der 23-Jährige wurde in die zuständige Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert