Mirchenchor St. Michael feiert Cäcilienfest

Von: rp
Letzte Aktualisierung:
6626754.jpg
Chorleiter Josef Bolz, Jubilarin Franziska Theißen, Vorsitzender Hermann-Josef Sauerwald, der die Urkunde überreicht, und Andreas Schöngen vom Pfarrgemeinderat (v.l.n.r.). Foto: Marietta Schmitz.

Nordkreis. Die Mitglieder und Freunde des Kirchenchores St. Michael Begau haben sich zum Cäcilienfest in der Begauer Siedlerklause getroffen, wo Vorsitzender Hermann-Josef Sauerwald sie begrüßte. Er ging auf die immer älter werden Chormitglieder ein, wodurch mangels Nachwuchses die Proben nicht immer ordnungsgemäß durchgeführt werden könnten.

Dennoch werde man alles daran setzen, das 75-jährige Bestehen im nächsten Jahr gebührend zu feiern. Im Mittelpunkt einer Ehrung stand Franziska Theißen, die auf ihre 50-jährige Zugehörigkeit zurückblicken konnte und von Sauerwald mit Urkunde, einer Nadel des Verbandes und einem Geschenk ausgezeichnet wurde.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert