Alsdorf - „Milchkännchen” bei „Jazz im Garten”

„Milchkännchen” bei „Jazz im Garten”

Letzte Aktualisierung:
milchkännchen_bu
Jazz ist ihre Leidenschaft: „Milchkännchen” aus Neuss spielen am Sonntag bei „Jazz im Garten”.

Alsdorf. Sie sind Garant für beste Laune: Zum Auftakt der von Aachener Zeitung/Aachener Nachrichten präsentierten Reihe „Jazz im Garten” sind die „Milchkännchen” aus Neuss am Sonntag, 7. Juni, 11 bis 14 Uhr, Gast im Biergarten der Alsdorfer Stadthalle.

„Milchkännchen” entstammen einer Aachener Studentenband, die zur Karnevalszeit ihre Instrumente herausholte, um mit Blechmusik Frohsinn zu verbreiten. Aus dieser Formation - sie nannte sich „Bleichkann” - bildete sich schnell ein kleiner Kreis eng befreundeter Musiker, die hauptsächlich Jazz auf ihre Fahnen geschrieben hatten: Das „Milchkännchen”.

Mit Megaphon, Waschbrett, Trompete, Tuba und Banjo, also mit einfachen Mitteln, ließen die von ihrer Musik begeisterten Musiker schnell den Jazz-„Virus” auf das Publikum überspringen. „Milchkännchen” verbreiten mit pfiffiger Dixieland-Musik allenthalben gute Laune.

Wichtige Stationen auf dem Erfolgsweg von „Milchkännchen” waren bisher unter anderem: Tallinn (Estland), Bergen (Norwegen), Wisby (Schweden), das Oliver-Cronmwell-Festival in Upton (Großbritannien), Teighmouth-South Devon´s Jazz-Festival (Großbritannien), Belfast (Nordirland), Enkhuizen (Niederlande), Chalon (Frankreich), der Karneval auf Teneriffa, New Orleans (die Wiege des Jazz), Riga (Lettland), Slubice (Polen) und ein halbjähriger musikalischer Aufenthalt in der Schweiz.

Der Eintritt ist frei. Bei schlechtem Wetter findet das Konzert im Foyer der Stadthalle statt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert