Metalldiebe klauen Späne und Firmenfahrzeuge

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. In der Carl-Zeiss-Straße in Alsdorf sind in der Nacht zum Dienstag etwa 4 Tonnen Metallspäne im Wert von 16.000 Euro und zwei Ford-Transit Firmenfahrzeuge gestohlen worden. Bisher gibt es noch keine Spur.

Die Polizei vermutet, dass sich einer der unbekannten Täter in der Lagerhalle einer Alsdorfer Firma am Vortag während der Geschäftszeit in der Halle versteckte. Dann ließ er sich einschließen um in der Nacht zusammen mit seinen Komplizen die Beute in den beiden Firmenfahrzeugen abzutransportieren.

Angestellte entdeckten am frühen Dienstagmorgen den Diebstahl und alarmierten sofort die Polizei. Bislang gibt es noch keine Spur auf die Diebe und ihre Beute.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Alsdorf unter der Telefonnummer 02404/9577-33401 entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert