Maskierter überfällt Tankstelle

Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Ein maskierter Täter hat am Dienstagabend um 19.30 Uhr eine Tankstelle an der Aachener Straße überfallen.

Mit einer Pistole bewaffnet, bedrohte er die Kassiererin im Verkaufsraum und erbeutete daraufhin Geld aus der Kasse. Anschließend flüchtete der Räuber zu Fuß in Richtung Viehausstraße. Die nach ihm eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Der Beschreibung nach war der Täter 180 cm groß, hatte eine schlanke Figur und war vermutlich nordafrikanischer Abstammung, trug dunkle Kleidung, einen weißen Schal, eine beige Wollmütze und einen Rucksack.

Sachdienliche Hinweise werden vom Kriminalkommissariat 13 erbeten, Tel. 0241 9577-31301 oder außerhalb der Geschäftszeit 0241 9577-34250.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert