Martinsmarkt hat auch Platz für jecke Gesellen

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
her_martinsmarkt_14.11_bu
Oder Kinder mit Laternen - St. Martin Achtung 3 Termine für den Terminkalender Foto: Wolfgang Sevenich

Herzogenrath. Bereits zum neunten Mal laden der Werbering Kohlscheid und der Ausschuss Kohlscheider Karneval zum Martins-Markt ein. Damit verbunden ist die Eröffnung der jecken Session. Am 14. November beginnt das traditionsreiche Treiben auf dem Kohlscheider Markt vor der Pfarrkirche St. Katharina.

Auf dem Marktplatz werden zahlreiche Buden und Verkaufsstände aufgestellt sein, die auch Geschenkideen für das anstehende Weihnachtsfest präsentieren.

Für die kleinen Gäste ist mit Karussells und vielem mehr gesorgt. Der Samstag, 14. November, steht ganz im Zeichen des Kohlscheider Karnevals. Um 15 Uhr werden die Kohlscheider Gesellschaften KG Narrenzunft, KG Narrengilde, KG Dorfspatzen, Mafia Kohlscheid, Karawane und Lustige Wurmtaler angeführt vom Trommler- und Pfeiferkorps „Vorwärts” zum Markt ziehen. Dort werden der Vorsitzende des Ausschusses Kohlscheider Karneval, Willi Hippeli, und sein Stellvertreter Ralf Oschmann ein zweistündiges Programm moderieren.

Die Vereine präsentieren sich mit ihren Tanzmariechen und Tanzgruppen. Für Stimmung sorgen Ralf Schulze und Jörg Weitz. Höhepunkt ist der Auftritt des Kohlscheider Prinzen Gerhard I. und Prinzessin Silvia mit ihrer Crew.

Am Abend geht es ab 20 Uhr weiter in der Aula der Hauptschule. Dort wird das Prinzenpaar Gerhard I. (Jung) und Silvia (Sauren) proklamiert. Im Programm wirken unter anderem mit: Die Paraplüs (Musik), Et Stina (Büttenrede), Dieter Schiffgens, Edelweiß Kerpen (Musik) und Jürgen Beckers.

Am Sonntag, 15. November, steht St. Martin im Mittelpunkt. Von 13 bis 18 Uhr öffnen die Geschäfte im Zentrum Kohlscheids und an der Roermonder Straße ihre Türen und laden ein zum vorweihnachtlichen Einkaufsbummel.

Im festlichen Glanz der Weihnachtsbeleuchtung bietet der Werbering Kohlscheid einen großen Reigen von Ideen für den Gabentisch. Gegen 17.30 Uhr kommt Sankt Martin zum Marktplatz. Er freut sich, wenn viele Kinder mit bunten Martinslaternen ihn begrüßen. Unter der Leitung von Chordirektor Heinz Dickmeis werden die Chorkinder der Kohlscheider Grundschulen GGS Klinkheide und Kohlscheid-Mitte und eine Bläsergruppe für einen stimmungsvollen Martins-Abend sorgen. Im Anschluss werden die Mitglieder des Werberings Kohlscheid leckere Martins-Brezeln an alle Kinder mit Laterne verteilen. Der Martinsmarkt ist Samstag und Sonntag jeweils von 13 bis 19 Uhr geöffnet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert