Luisenbad kehrt zur Zehnerkarte zurück

Von: -ks-
Letzte Aktualisierung:
8699168.jpg
Rolle rückwärts: Die Zehnerkarte soll in Kürze wieder am Automaten im Luisenbad zu haben sein. Foto: Holger Bubel

Alsdorf. Die Alsdorfer Bürger Union (ABU) hat im Ausschuss für Schulen, Sport und Kultur die Verwaltung und die Mehrheit zumindest teilweise überzeugen können. Anregungen in der Bevölkerung aufgreifend, hatte die Initiative beantragt, die Abschaffung der Zehnerkarte für das Luisenbad rückgängig zu machen und die Öffnungszeiten am Morgen zu verlängern.

Letzteres wurde abgelehnt, da – wie Hubert Sieparth, Fachgebietsleiter Allgemeine Sportförderung ausführte – dies zum einen mit Blick auf Schulsport und Personal nicht möglich sei und zum anderen es sich ohnehin „nur um wenige Frühschwimmer“ handeln würde, die eine frühere Öffnung befürworten.

Dagegen wurde dem Stadtrat empfohlen, mit Wirkung zum 1. November die Entgeltordnung für das Hallenbad zu ergänzen. Das liegt daran, dass die Familienkarten „von vielen nicht angenommen werden“, so Sieprath, und auch Nutzer deshalb dem Bad den Rücken zugekehrt haben. Dem soll nun durch die „erneute Einführung der Zehnerkarte“ Rechnung getragen werden.

An Normalbadetagen (mittwochs, donnerstags, freitags, sonntags) soll die Zehnerkarte für Kinder 20 Euro (zum Vergleich Einzeleintritt 2,50 Euro), für Ermäßigte 25 (3) und Erwachsene 35 (4) kosten. An Warmbadetagen (dienstags und samstags) soll die Zehnerkarte für Kinder 25 Euro (Einzeleintritt 3 Euro), für Ermäßigte 35 (4) und Erwachsene 45 (5) Euro kosten. Und die Neuregelung soll auch für die Sauna gelten: Zehnerkarte Kinder 60 Euro (Einzeleintritt 7 Euro) und Erwachsene 110 Euro (12).

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert