Baesweiler - Lions fördern Sprachkurse für Flüchtlinge

Lions fördern Sprachkurse für Flüchtlinge

Letzte Aktualisierung:
10840136.jpg
Große Freude bei allen beteiligten: Clubsekretär Siegfried Kuiff (3.v.l.) und Zonenleiterin Samira Idries (4.v.l.) übergeben die Spende an Jorge Trigoso (2.v.l.) vom Nachbarschaftstreff.

Baesweiler. Auch der Lions Club Baesweiler engagiert sich für die Flüchtlingshilfe. So sollen in Baesweiler und in Herzogenrath jeweils 1050 Euro zur Verfügung gestellt werden, um Deutsch-Sprachkurse zu finanzieren.

Wie die Kursleiter Helmut Franken und Volker Klüppel erläutern, laufen die Kurse für Anfänger beziehungsweise Fortgeschrittene über drei Monate.

Treffpunkt der rund zehn Kursteilnehmer in Baesweiler ist der Nachbarschaftstreff Setterich, wo Jorge Trigoso die Organisation der Kurse koordiniert. „Das Schwierige ist, dass die Voraussetzungen der Teilnehmer völlig verschieden sind. Einige konnten noch nicht lesen oder schreiben, als sie nach Deutschland kamen“, erklärt Trigoso.

Zudem sprechen die Teilnehmer zuvor alle verschiedene Sprachen wie Englisch, Französisch, Persisch oder Arabisch. Für die Lions ist es nach Worten von Clubsekretär Siegfried Kuiff und Zonenleiterin Samira Idries selbstverständlich zu helfen, damit die Deutschkenntnisse der Flüchtlinge verbessert werden.

Verschiedene Aktivitäten

Getragen wird die willkommene „Finanzspritze“ der Lions durch Einnahmen aus verschiedenen Aktivitäten wie dem Verkauf der Adventskalender oder der Zahngold-Aktion.

„Es gibt viele Bewerber für die Kurse und wir rechnen damit, dass die Nachfrage mit der steigenden Zahl von Flüchtlingen weiter zunehmen wird“, freut man sich im Nachbarschaftstreff darüber, dass die Lions diese wichtigen Sprachkurse fördern.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert