Nordkreis - Lions Club hängt Kummerkasten am Herzogenrather Rathaus auf

WirHier Freisteller

Lions Club hängt Kummerkasten am Herzogenrather Rathaus auf

Von: mabie
Letzte Aktualisierung:
12712841.jpg
Präsidentin Marion Bauer (r.) und die Mitglieder Klaus Frenken (M.) und Walter Breuer (l.) rechnen in den kommenden Tagen mit der ersten Post. Foto: Markus Bienwald

Nordkreis. Der nächste Kummerkasten des Lions Clubs Baesweiler/Herzogenrath steht jetzt am Rathaus in Herzogenrath. In Baesweiler ist der Kummerkasten des Lions Clubs schon lange bekannt. Nach der offiziellen Umbenennung des Clubs in „Lions Club Baesweiler/Herzogenrath“ ist das silberne Briefbehältnis nun auch am Herzogenrather Rathaus zu sehen.

Direkt am Eingang des Verwaltungsgebäudes, wartet es derzeit noch auf die Befüllung mit Wünschen von und für Menschen, die Hilfe brauchen. Die amtierende Präsidentin Marion Bauer und die Mitglieder Klaus Frenken und Walter Breuer rechnen in den kommenden Tagen mit der ersten Post. „Manchmal ist sie auch anonym, gibt aber entscheidende Hinweise auf hilfebedürftige Menschen“, weiß Marion Bauer.

Dabei springen die Lions getreu ihrem Motto „We Serve“ gerne ein, wenn beispielsweise ein unumgängliche, aber beispielsweise für Hartz-IV-Bezieher nicht zu stemmende Anschaffung ansteht. „Jedes Schreiben wird von uns streng vertraulich behandelt, und wir sprechen uns mit Ihnen ab“, sichert Klaus Frenken zu.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert