Linienbus prallt gegen Geländer: Drei Verletzte

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:
Unfall Bus
Der Fahrer eines Linienbusses ist am Mittwochmorgen auf der Kohlscheider Straße aus bisher unbekannter Ursache von der Straße abgekommen und gegen ein Brückengeländer geprallt. Foto: Dagmar Meyer-Roeger

Herzogenrath. Wegen eines Busunfalls am Mittwochmorgen, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden, musste die Oststraße im Bereich der Kohlscheider Straße für 90 Minuten gesperrt werden.

Der Fahrer eines Linienbusses war kurz nach 10 Uhr auf der Kohlscheider Straße unterwegs, als er aus bisher unbekannter Ursache von der Straße abgekommen ist. Der Bus prallte anschließend gegen ein Brückengeländer.

Dabei wurden der Busfahrer und zwei Fahrgäste leicht verletzt. Sie mussten ambulant behandelt werden. Der Bus wurde stark beschädigt. Eine Abschleppfirma musste das Fahrzeug bergen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert