Herzogenrath - Kursangebote startet gleich nach den Ferien

Kursangebote startet gleich nach den Ferien

Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Mit einem umfangreichen Angebot an Kursen für Kinder und Erwachsene startet das Bildungswerk St. Willibrord Merkstein schon in der ersten Schulwoche ab Mittwoch, 7. Januar, das Programm für das erste Halbjahr 2009.

Im neu vorliegenden Programmheft sind wieder vielfältige Kurse und Einzelveranstaltungen ausgewiesen. Das Programmheft liegt in den Pfarrkirchen Merksteins, der Pfarrbücherei St. Willibrord, bei Sparkasse und Volksbank in Merkstein sowie im Geschäft Schulte-Hoven, Hauptstraße 94, zum Abholen bereit.

Für Kinder werden Kurse in C-Blockflöte (für Anfänger und Fortgeschrittene) und musikalischer Früherziehung (ab drei Jahren) angeboten. Gebührenfrei ist der musische Arbeitskreis Kinderchor (ab sechs Jahren).

Viel Anklang finden auch die im vergangenen Jahr eingeführten „Musik-Mäuse” für die ganz, ganz Kleinen. Für Erwachsene und Kinder sind in diesem Halbjahr eine altersgemischte Spielgruppe, ein Anfänger-Laufkurs und ein Anfängerkurs Nordic Walking im Angebot.

Für Erwachsene werden folgende Kurse angeboten: Gesundheitstraining des Haltungs- und Bewegungssystems (neu), Fitness-Gymnastik für Damen, Gymnastik und Ballspiele für Herren, Tanz und Gymnastik für Seniorinnen, Fitnessgymnastik für den gesamten Körper (neu), „Fit für den Tag”-Gymnastik für Frauen (neu), Autogenes Training nach

J.H. Schultz, Entspannung und Wohlbefinden mit der Harmonisierungskunst Jin Shin Jyutsu als Abend- und jetzt auch als Morgen-Kurs (neu) sowie als „Selbsthilfe-Kurs” (neu), Progressive Muskelrelaxation und ein Acryl-Aquarell-Kurs. Eine Diabetiker-Selbsthilfegruppe läuft als feste Einrichtung weiter. Anmeldungen werden ausschließlich von den Kursleiterinnen und Kursleitern entgegen genommen.

Ein ganz besonderes Angebot stellen die Malkurse des Malers und Diplom-Sozialpädagogen Jochen Jung dar, der Kindern im Alter von fünf bis sechs beziehungsweise sieben bis neun Jahren Fertigkeiten und Techniken im Zeichnen und Malen vermitteln möchte. Neu im Angebot nun auch ein ähnlich konzipierter Kurs für Jugendliche.

Das Programmheft weist im ersten Halbjahr 2009 auch einige Einzelveranstaltungen auf mit einem Vortrag über die gesunde „Mitte” zwischen Magersucht und Fettleibigkeit, der Besichtigung des Aachener „SuperC”, zwei Workshops über Schamanische Bewusstseinsreisen, einem Entspannungs-Workshop, einem Überblend-Diavortrag über die Natur Norwegens, Praxis- und Selbsthilfetagen zur Harmonisierungskunst Jin Shin Jyutsu, einem Seminar über Spiritualität und Persönlichkeitsentfaltung, einem Osterschmuck-Serviettentechnik-Workshop, dem religiösen Gesprächsabend über die Theologie der Schöpfung unter der Leitung von Pastor Heinz Intrau, einem Diavortrag über den berühmten Baumeister des Barock und des Rokoko, Balthasar Neumann, unter Leitung von Kaplan Marc Zimmermann, einem Seminar über den „Weg der Seele” sowie schließlich einer städtebaulichen Exkursion durch die Stadt Lüttich „vor 1000 Jahren”.

Zum 9. Mal findet Ende Juni die beliebte Familienradwallfahrt zum Birgelener Pützchen statt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert