Kunterbuntes Treiben bei der Kindersitzung

Von: fs
Letzte Aktualisierung:
14070169.jpg
Brezelessen bereitete den Kindern viel Spaß. Foto: Sevenich

Herzogenrath. Die Kindersitzung der 1. Großen KG de Bockrijjer in der großen Aula des Schulzentrums hatte es wirklich in sich. Von Beginn an bestimmten kleine Clowns, Cowboys, Prinzessinnen, Hexen oder auch magische Feen das überaus bunte Bild.

Nachdem Quartiermeister Jens Götting für die Bockrijjer die kleinen und großen Gäste begrüßt hatte, präsentierten unter der Leitung von Karina Langohr und Daniela Kämmerling die Bockrijjer ein schwungvolles Programm, bei dem die Kinder aktiv eingebunden waren, mit Bühnenspiele und Spielstationen im Saal.

Und so herrschte auch diesmal ein lustiges und buntes Treiben bei ausgelassener und karnevalistischer Stimmung nicht nur bei den kleinen Fans. Da sorgte einmal mehr die gelb-roten Bambini,- Kinder- und Jugendtanzgruppe der Bockrijjer mit ihren Gardetänzen für Schwung.

Eingerahmt in das flotte Programm durch viele Spiele wie Sackhüpfen, Brezelessen, Stocktanz, Bobby-Car Rennen, Eierlaufen, Reise nach Jerusalem oder Skifahren sorgten bei den vielen Kindern für ausgezeichnete närrische Stimmung.

Karneval der klassischen Art – und zwar bejubelte man den Ausschuss Herzogenrather Karneval mit dem Vorsitzenden Stephan Rauber, der zusammen mit der Stadtgarde Herzogenrath und der KG Ritzerfelder Jonge mit ihrem Kinderprinzenpaar Prinz Luka I. und Prinzessin Alexandra I. mit ihren Untertanen mächtig Party machte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert