Würselen - Kulturforum Würselen startet schwungvoll ins neue Jahr

Radarfallen Bltzen Freisteller

Kulturforum Würselen startet schwungvoll ins neue Jahr

Von: ehg
Letzte Aktualisierung:

Würselen. Gut besucht war die Mitgliederversammlung des Kulturforums (KuFo) Würselen. Mit dem Vorsitzenden Günter Kölling blickten die zahlreich im Alten Rathaus versammelten Mitglieder auf ein erfolgreiches Jahr 2010 zurück.

Die Mitgliederzahl stieg um 37 an, so dass das KuFo bei zwölf Abmeldungen nunmehr 325 Mitglieder zählt. 13 gut besuchte Veranstaltungen - mehr als eine im Monat - ließ der Vorsitzende voller Freude Revue passieren. Reiseleiter Josef Ross rief die Studienfahrt nach Burgund in die Erinnerung zurück und stellte die Reise nach Prag im Herbst nächsten Jahres vor. Sie kann Anfang des neuen Jahres gebucht werden. Solide Berichte legten auch die Kassierer vor. Die Kassenprüfer bestätigten deren Ordnungsmäßigkeit. Es erfolgte eine einstimmige Entlastung des Vorstandes.

Der Antrag eines Mitglieds, den langjährigen Vorsitzenden Josef Ross zum Ehrenvorsitzenden zu ernennen, wurde ausführlich diskutiert, da die Satzung des KuFos keinerlei Ehrungen vorsieht. Beschlossen wurde, die Verdienste von Josef Ross gebührend zu würdigen und ihm den Ehrenvorsitz im kommenden Jahr anzutragen. Geschäftsführerin Karola Becker stellte das Programm 2011 vor, das heute schon einige Höhepunkte zu bieten hat. Nicht alle Vorhaben können derzeit schon konkret bekanntgemacht werden, da die Daten der Veranstalter noch nicht vorliegen.

Mit Schwung wird das KuFo am Sonntag, 16. Januar, um 17 Uhr im Alten Rathaus mit einem „Prima voce”- Konzert ins neue Jahr starten. Unter dem Titel „Nacht der Oper und Operette” werden bekannte Melodien und Arien aus berühmten Werken von zwei Sängerinnen und zwei Sängern, begleitet von Hans-Günter Leuchter am Klavier, vorgetragen werden.

Studienfahrt nach Prag

Am Sonntag, 27. Februar, wird das KuFo in der Philharmonie in Köln ein Konzert des Gürzenich-Orchesters unter der Leitung von Robin Ticciati besuchen. Als Instrumentalsolistin wirkt Sabine Meyer (Klarinette) mit. Mit koreanischer Tanzkultur wird das Kulturform seine Mitglieder und Freunde am Samstag, 2. April, im Alten Rathaus bekannt machen. Traditioneller Tanz und Trommelmusik werden von Sung Hie Kalinka vorgeführt werden. Die Termine für die drei Führungen durch die Joos van Cleve-Ausstellung im Suermondt-Museum in Aachen sind noch nicht bekannt, werden aber rechtzeitig bekannt gemacht werden.

Die Studienfahrt vom 16. bis 22. April nach Istanbul ist bereits ausgebucht. Am 4. Mai veranstaltet das KuFo ein Frühlingsfest im Restaurant Zitadelle, Morlaixplatz. Noch in Planung befinden sich für Juni eine Tagesfahrt nach Leuven und für Juli ein weiterer Museumsbesuch. Der traditionelle Jazzfrühschoppen findet am Sonntag, 11. September, wiederum auf dem Hof Zintzen statt. Musikalisch gestalten wird ihn „Blues Delivery” aus Aachen mit Sängerin Andrea Porten und dem Weltmeister auf dem Blues-Harmonika, Riedel Diegel.

Der literarische Abend im Alten Rathaus wurde auf den 12. Oktober terminiert. Dort finden am 11. November auch die Jahreshauptversammlung mit Wahlen und am 13. November ein weiteres Konzert statt.

Die Studienfahrt nach Prag erfolgt vom 22. bis 28. Oktober 2011.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert