Kostenloser Eintritt ins Baesweiler Hallenbad nach Renovierung

Von: mas
Letzte Aktualisierung:

Baesweiler. Die lange Wartezeit zieht möglicherweise eine Belohnung für die Bürgerschaft nach sich. Nach Wiedereröffnung des Hallenbades an der Parkstraße soll es einen Tag der kostenlosen Nutzung für die Bürger geben.

Das beantragte die CDU im Bau- und Planungsausschuss, der am Dienstag im Verwaltungsgebäude Setterich tagte.

Unions-Sprecher Andreas Schmitz hatte sich nach dem Fortgang der Renovierungs-Arbeiten am Bad erkundigt. „Mitte September”, dann werden alle Arbeiten abgeschlossen sein, wird das Bad nach Auskunft des Technischen Beigeordneten Peter Strauch wieder eröffnet.

„Für die lange Wartezeit sollten wir unsere Bürger mit kostenlosem Einlass belohnen”, beantragte Schmitz. Das Vorhaben wurde mit zwei Enthaltungen dem Stadtrat zugeleitet.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert