Koordinationsbüro erstellt Wegweiser für Menschen mit Behinderung

Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Das Koordinationsbüro der Stadt Herzogenrath erstellt derzeit in Zusammenarbeit mit Vertretern des Seniorenbeirats, des Forums für Menschen mit Behinderung und des Integrationsrats in zweiter Auflage einen Wegweiser für die Stadt.

Diese Broschüre enthält Informationen und Wissenswertes über möglichst viele Angebote für ältere Bürger sowie für Menschen mit Behinderung.

Wichtige Adressen

Die Inhalte reichen von A wie Angebote bis W wie Wohnen; die seniorenrelevanten Einrichtungen werden ebenso dargestellt wie wichtige Adressen für Menschen jeden Alters mit Behinderung.

Das Ziel dieses Wegweisers ist es, in komprimierter Form und überschaubarer Darstellung Ratsuchenden verständlich zu helfen.

Um Rückmeldung gebeten

Aus diesem Grund werden in den kommenden Tagen alle bereits bekannten Institutionen, Vereine, aber auch Ärzte und Apotheken seitens der Verwaltung angeschrieben und um Rückmeldung gebeten.

Damit die Vielfältigkeit aller Angebote im Seniorenbereich sowie im Bereich für behinderte Menschen repräsentativ dargestellt werden kann, kann jeder die Gelegenheit nutzen, Angebote vorzustellen. Informationen bis Montag, 10. April, an das Koordinationsbüro, Rathausplatz 1, der Stadt Herzogenrath, Telefon 02406/83-448, E-Mail: kerstin.harings@herzogenrath.de

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert