Kollision auf der B57: Zwei Verletzte

Von: red
Letzte Aktualisierung:
20130404_00001bac4fd5aece_Foto Presse.jpg
Aus bisher unbekannten Gründen sind drei Autos auf dem Teilstück zwischen der Theodor-Seipp-Straße und der Straße „Im Broichbachtal“ miteinander kollidiert.

Alsdorf. Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 57 sind am Donnerstagnachmittag zwei Personen verletzt worden. Aus bisher unbekannten Gründen waren drei Autos auf dem Teilstück zwischen der Theodor-Seipp-Straße und der Straße „Im Broichbachtal“ miteinander kollidiert.

Der Zusammenstoß ereignete sich gegen 14.30 Uhr, die Verletzten wurden von der Feuerwehr Alsdorf erstversorgt und dann mit Rettungswagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Im Anschluss streuten die Wehrleute auslaufende Betriebsstoffe ab und stellten den Brandschutz sicher.

Die B 57 war zeitweise gesperrt, ist mittlerweile aber wieder einspurig befahrbar. Zu Behinderungen kommt es laut Polizei noch zwischen der Theodor-Seipp-Straße und dem Duffesheider Weg.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert