Königsvogelschuss: Heike Büttner ist am treffsichersten

Letzte Aktualisierung:
vogelschuss-bu
Nahm keine Rücksicht auf die männliche Konkurrenz: Heike Büttner.

Baesweiler. Irgendwann juckte es Heike Büttner in den Fingern. Die Flovericher Schützenkönigin von 2007 hielt sich anfangs noch zurück. Doch mit Fortgang des Königsvogelschusses gefiel es der Ex-Majestätin immer mehr, ihre männlichen Widersacher zu ärgern.

So weit, bis Heike Büttner den Vogel selbst „erlegte”. 280 Schuss dauerte es, da hatte die neue Königin Kleinholz aus dem Vogel gemacht. Die Traditionspfleger um Brudermeister Heinz Hubert Paffen (r.) hatten eine würdige Nachfolgerin des letztjährigen Königs Heinz-Hubert Frings gefunden und ließen sie hochleben.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert