Kletterturm auf Abenteuerspielplatz

Von: tv
Letzte Aktualisierung:

Herzogenrath. Der Plan, eine Indoor-Kletterwand in der Turnhalle Oststraße zu errichten, ist aufgrund von technischen Problemen und dadurch entstehenden Mehrkosten verworfen worden. An deren Stelle wird nun auf Beschluss des Jugendhilfeausschusses auf dem Abenteuerspielplatz ein Outdoor-Kletterturm errichtet.

Dieser bietet den Vorteil, dass er länger und öfter genutzt werden kann. Sicherheitsrelevante Standards wie ein lizenzierter Übungsleiter, Fallschutz und Absicherung der Anlage außerhalb der Nutzungszeiten sind selbstverständlich trotzdem einzuhalten, so die Verwaltung. Für das Projekt werden Haushaltsmittel in Höhe von 27.700 Euro bereitgestellt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert