Kleintierschau im Merksteiner Bürgerhof findet beachtliches Interesse

Letzte Aktualisierung:
9787163.jpg
Erneut fand die Schau des Kleintierzuchtvereins Merkstein beachtlichen Zuspruch bei Jung und Alt. Foto: Wolfgang Sevenich

Nordkreis. Die jüngeren Besucher standen staunend vor den Hühnern. Besonderes Interesse fand auch der beheizte Kasten, in dem sich Küken langsam und beschwerlich aus der Eierschale befreiten. Das große Schlüpfen nicht nur im Fernsehen, sondern das gab es kurz vor Ostern direkt in der Nachbarschaft.

Erneut fand die Schau des Kleintierzuchtvereins Merkstein beachtlichen Zuspruch bei Jung und Alt. Im Saal des Bürgerhofs gab es rund 120 Tiere zu sehen, darunter auch Zwerg-Kaninchen und Kanarienvögel, Meerschweinchen und Tauben. Vorsitzender Siegfried Sergel war mit der Resonanz sehr zufrieden. Infos zum Verein gibt es unter http://www.rgzv-merkstein1924.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert