Kita Moselstraße feiert ein tolles Fest mit dem Motto „Zirkus Phantasia“

Letzte Aktualisierung:
11127287.jpg
Unter dem Motto „Zirkus Phantasia“ präsentierten die Kinder ein buntes Programm.

Nordkreis. Beim Familienfest in der inklusive DRK-Kita Moselstraße hat das Thema Zirkus auf dem Programm gestanden. Die „Zirkusdirektion“, Kita-Leiterin Christa Langen, begrüßte den DRK-KV-Präsidenten Ingo Kohnen sowie viele Familien.

Voller Stolz und mit Begeisterung präsentierten alle Kinder gemeinsam mit den Erzieherinnen unter dem Motto „Zirkus Phantasia“, eine Manegen-Show. Es wurden gebändigte und dressierte Tiger vorgeführt, Bären gejagt, Kinder wurden in eine wundersame Indianerwelt verzaubert und die Clowns Sporelli sangen das Zirkuslied.

Flüchtlingskinder waren auch mit ihren Familien eingeladen worden. Mit Unterstützung von Irene Gillessen, Stadtverwaltung Alsdorf, sowie ihren Helferinnen und Dolmetschern Vivien Henselleck, Layla Zerromal, Mounia Essadki und Chayenne Fertacz konnten etwa 60 Flüchtlinge dieses Kita-Fest besuchen. Es wurde deutlich, dass durch ein solches Fest eine Begegnung mit Menschen aus anderen Kulturen leichter fällt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert