Kind bei Unfallflucht verletzt

Von: pol-ac
Letzte Aktualisierung:

Alsdorf. Ein neunjähriger Radfahrer wurde am vergangenen Donnerstag in Alsdorf angefahren. Der Unfallverursacher flüchtete - jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Der Schüler war mit einem Freund auf der Langstraße in Richtung Martin-Struff-Straße unterwegs. Dabei kam ihnen ein rotes Auto entgegen. Als es die Kinder passierte, berührte es das Fahrrad des Neunjährigen am Lenker. Der Junge fiel auf die Straße und zog sich leichte Verletzungen zu. Der Fahrer fuhr weiter, ohne sich um das Kind zu kümmern. Eine bisher unbekannte Passantin kam dem Kind zu Hilfe.

Die Polizei sucht nun nach dem Unfallflüchtigen und bittet Zeugen, sich unter Tel. 0241/9577-42101 beim Verkehrskommissariat zu melden. Insbesondere bittet sie die Frau, die dem Kind zu Hilfe kam, sich bei der Polizei zu melden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert